Im Kanton Neuenburg ist es zu einem tödlichen Beziehungsdrama gekommen: Ein Mann erschoss seine Frau und einen weiteren Mann.

Ein Mann hat in der Nacht auf Samstag seine Ex-Freundin und einen Mann, der gerade bei ihr war, getötet. Zu dem Drama kam es gegen 1:00 Uhr früh im neuenburgischen Les Verrières, dem Wohnort der Frau.

Die Polizei konnte den Schützen noch am Tatort festnehmen. Er leistete keinen Widerstand.

Genaueres ist ist derzeit noch nicht bekannt. Der forensische Dienst der Neuenburger Kantonspolizei klären derzeit den Tathergang. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. (af)