Das Schlimmste scheint überstanden: Nicht einmal eine Woche nach dem verheerenden Grossbrand sind alle Schwachstellen in der Pariser Kathedrale Notre-Dame stabilisiert worden.

Mehr Panoramathemen finden Sie hier

Die bei einem Brand schwer beschädigte Pariser Kathedrale Notre-Dame ist trotz einiger "Schwachstellen" auf dem Gewölbe "so gut wie gerettet".

Das sagte Kulturminister Franck Riester am Samstagabend bei einer Konzertgala des Fernsehsenders France 2 für den Wiederaufbau der Kirche, wie die Nachrichtenagentur AFP berichtete.

Alle sensiblen Bereiche seien mittlerweile gesichert und stabilisiert worden, sagte er. Vom Gewölbe müsse noch Schutt entfernt werden, bevor es dann mit einer Plane abgedeckt werden müsse.

Bei der Gala traten dutzende Musiker auf, unter ihnen die Sängerin Mireille Mathieu und der Pianist Lang Lang.

Bildergalerie starten

Feuer in Notre-Dame: Die Reaktionen zum Brand in Paris

Bei einem Brand ist die Kathedrale Notre-Dame in Paris schwer beschädigt worden. Zahlreiche Politiker und Menschen weltweit haben sich über die Zerstörung des historischen Bauwerks betroffen gezeigt. Die Reaktionen zum Feuer in Notre-Dame im Überblick.

Neuer "Kooperationsmechanismus" für Kulturerbe

Die weltberühmte Kathedrale im Herzen von Paris war bei dem Brand am Montagabend schwer beschädigt worden - vor allem das Dach wurde in grossen Teilen zerstört. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hatte versprochen, die Kathedrale innerhalb von fünf Jahren wieder aufzubauen

Als Konsequenz aus dem Brand will Frankreich der Europäischen Union einen "Kooperationsmechanismus für das gefährdete europäische Erbe" vorschlagen, wie die Staatssekretärin für europäische Angelegenheiten, Amélie de Montchalin, dem "Journal du Dimanche" sagte.

Dieser ziele auf gegenseitige Hilfe und den Austausch von Know-how ab. Zudem könne eine Netzwerk von Experten aufgebaut werden.

Über den Vorschlag solle am 3. Mai bei einem Treffen der Minister für Kultur und europäische Angelegenheiten in Frankreich gesprochen werden. (hub/dpa/afp)