In Aalen ist ein Lkw-Fahrer am Dienstag von der Strasse abgekommen. Mit seinem Sattelzug durchbrach er ein Brückengeländer und stürzte in den Fluss Kocher.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Ein Sattelzug ist am Dienstagmorgen in Aalen (Baden-Württemberg) in den Fluss Kocher gestürzt. Der Fahrer war kurz vor einer Brücke nach links von der Strasse abgekommen. Der Lastwagen durchbrach das Brückengeländer und kam nach wenigen Metern auf der linken Seite zum Liegen.

Schaden von etwa 150.000 Euro

Nach Angaben der Polizei wurde der verletzte Fahrer in eine Klinik gebracht. Da auch Diesel ausgetreten ist, wurden zwei Ölsperren eingerichtet. Der Schaden an dem Lastwagen beträgt ersten Schätzungen zufolge etwa 150.000 Euro. Wieso der 54-Jährige von der Strasse abgekommen war und wie schwer seine Verletzungen sind, war zunächst unklar.  © dpa

Brückeneinsturz in Taiwan: Mehrere Menschen werden vermisst

Im Osten Taiwans ist eine Brücke eingestürzt. Dabei ist ein Öltransporter auf drei Fischerbote gestürzt und hat zehn Menschen verletzt. Rettungskräfte versuchen nun eingesperrte Personen in den Boten zu bergen.