Ein Kleinflugzeug ist aus zunächst ungeklärter Ursache auf einer Bergwiese im Schweizer Kanton Wallis abgestürzt.

Die Kantonspolizei konnte am Sonntag zunächst keine Angaben über Insassen oder Überlebende machen.

Die Lokalzeitung "Le Nouvelliste" veröffentlichte das Foto einer kleinen Maschine auf einer Wiese, die von weitem noch relativ intakt aussah.

Das Unglück ereignete sich nahe dem 2252 Meter hohen Alpenpass Sanetsch. Nach unbestätigten Angaben der Zeitung handelte es sich womöglich um ein Flugzeug vom Typ Piper. In solchen Maschinen haben in der Regel weniger als zehn Passagiere Platz.


  © dpa