Darum verbietet Trump seiner eigenen Partei, mit ihm Werbung zu machen

4 Kommentare

Die republikanische Partei bittet derzeit um Spendengelder, denn im kommenden Jahr stehen in den USA die Kongresswahlen an. Donald Trump ist dabei der Mittelpunkt der Werbung der Republikaner - was dem Ex-Präsidenten gar nicht gefällt. Deswegen hat er seiner eigenen Partei verboten, seinen Namen oder sein Abbild weiter zu verwenden. (Foto: imago images/ZUMA Wire)
 © 1&1 Mail & Media/spot on news