Robert Habeck wirbt für die AKW-Entscheidung von Olaf Scholz

Wirtschaftsminister Robert Habeck hat bei seinen irritierten Grünen für die Entscheidung des Kanzlers im Atomstreit geworben. Die Grünen-Fraktionsführung will darüber beraten, wie sie damit umgehen werde, dass die drei verbleibenden Atomkraftwerke nach dem Willen von Olaf Scholz (SPD) bis Mitte April 2023 weiterlaufen können sollen. (dpa)

Copyright Teaserbild: IMAGO/Chris Emil Janssen © 1&1 Mail & Media/spot on news