Nina-Carissima Schönrock

Redakteurin Social Media

Nina ist Jahrgang 1986. Lange Zeit hat sie sich ihr Geld mit Sprechen verdient, dann kam das viel spannendere Internet. Als studierte Philosophin mit Hang zur Kommunikationswissenschaft setzt sie ihren Schwerpunkt seitdem auf Denken und Schreiben. Ihr Lieblingsbuchstabe ist "#" und sie ist stets auf der Suche nach rührseligen, schockierend lustigen und flauschigen Meldungen aus dem WWW. Ausserdem hat Nina jedes, wirklich jedes Katzenvideo im Internet gesehen.

Fern der Arbeit frönt die bibliophile Carnetarierin mit ausgeprägter Musik-Affinität und Serien-Abhängigkeit dem Leben als "Neigschmeckte" in München.

Artikel von Nina-Carissima Schönrock

Im Interview verrät Soraya Kohlmann, welche Momente ihr im Jahr als Miss Germany 2017 am meisten zu schaffen gemacht haben

Hohe Ansprüche fern des Klischees: Darauf kommt es bei einer Miss Germany wirklich an.

Maik Rietentidt ist Visionär: Als international erfolgreicher Starfotograf und Visagist weiss er, wie er Schönheiten wie die 22 Finalistinnen der Miss-Germany-Wahl ins richtige Licht setzen muss.

Das Missencamp geht zu Ende, die Nervosität vor der Wahl zur Miss Germany 2018 steigt. Wir sind für Sie mit dabei auf Fuerteventura für einen Blick hinter die Kulissen.

Im "Miss Germany Camp" steht Training mit den Profis auf dem Programm. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Olympiasieger - also Sport -, TV-Profis fürs Mediencoaching oder Shootings mit Top-Fotografen der Branche handelt. Wir sind für Sie mit dabei auf Fuerteventura für einen Blick hinter die Kulissen.

Wer wird Miss Germany 2018? Diese Frage entscheidet sich erst am 24. Februar. Bis dahin trainieren die 22 Finalistinnen im Missencamp für ihren grossen Auftritt. Wir sind für Sie vor Ort mit dabei und berichten täglich vom Geschehen. Hier ein Blick hinter die Kulissen der Miss-Germany-Wahl.

Gerade zum Jahresbeginn will der eine oder andere gerne ein paar Kilo verlieren. Doch viele haben bei einer Diät Heisshunger auf Pizza, Nudeln und Co. Wir haben gesunde Alternativen der Lieblingsgerichte getestet.

Wer wird Miss Germany 2018? Diese Frage entscheidet sich erst am 24. Februar. Bis dahin trainieren die 22 Finalistinnen im Missencamp für ihren grossen Auftritt. Wir sind für Sie vor Ort mit dabei und berichten täglich vom Geschehen. Hier ein Blick hinter die Kulissen der Miss-Germany-Wahl.

Am 24. Februar stellen sich 22 Schönheiten dem Kampf um die Krone der "Miss Germany" 2018. Doch davor heisst es: Übung macht die Meisterin! Im Missencamp auf Fuerteventura müssen die Damen zehn Tage lang zeigen, was in ihnen steckt.

Die 21-Jährige Tamar Morali aus Karlsruhe setzt sich in einem spannenden Finale gegen ihre neun Konkurrentinnen durch. Herzlichen Glückwunsch!

Conrad Electronics hat in den vergangenen Jahren höflich dabei zugeschaut, wie andere Einkaufsmärkte mit ihrer Werbung virale Hits gelandet haben. In diesem Jahr setzt das Unternehmen dem Wettbewerb um den coolsten Werbespot zu Weihnachten allerdings die Krone auf.

Willkommen im Weihnachtswunderland von Familie Trump: So feiert man im Weissen Haus.

Im französischen Albi fand in diesem Jahr die erste "Ugly Sweater World Championship" statt, also eine Weltmeisterschaft einzig und allein für unfassbar hässliche Pullover.

Dieses Spielzeug ist genau das, wonach es aussieht - und es hilft gegen Stress.

Amazons Alexa macht jetzt auch "Dirty Talk" - und es ist zum Schreien.

FDP-Spitzenkandidat Christian Lindner hatte schon als 18-Jähriger grosse Pläne und gewagte Sprüche auf Lager. Das beweist ein Video, das seit Kurzem die Runde im Internet macht - und bei den einen für Lacher, bei den anderen für Bewunderung sorgt. 

Moderatorin Palina Rojinski macht sich nackig, damit Sie am 24. September wählen gehen.

Carpendales Selfie aus dem Urlaub ist definitiv einen zweiten Blick wert.

Die Geschichte von Baby Cinar Engin ist eine fürs Herz - und das im wahrsten Sinne des Worte.

Das Foto eines dickbäuchigen Touristen am Strand wird gerade zum Hit im Internet. Doch der Grund dafür wird erst auf den zweiten Blick deutlich. 

Regel Nummer eins: Schauen Sie bei einer Sonnenfinsternis nicht ohne Schutzbrille in die Sonne. Das hätte vielleicht mal jemand Donald Trump sagen sollen.

Die "Bullyparade" kommt ins Kino. Doch das ist womöglich ein Fehler. Meint zumindest unsere Redakteurin, die sich den Film als alter "Bullyparade"-Fan natürlich angeschaut hat.

Essen im Restaurant? Ein Traum! Ausser für Veganer. Das beweist eine junge Britin mit einem Foto bei Twitter.

Es gibt Produkte für Frauen, die einfach niemand braucht. In diese Reihe der Absonderlichkeiten fügt sich nun eine neue Erfindung ein: Das Busen-Schweiss-Handtuch. 

Die Stadt Münsingen verkauft eine Freibadrutsche bei eBay zum absoluten Schnäppchenpreis.