Das sieht man als Tourist auch nicht alle Tage: Ein Elefant spaziert ganz entspannt durch die Lobby eines Hotels auf Sri Lanka - und die Mitarbeiter sind nicht mal überrascht davon.

Mehr Panoramathemen finden Sie hier

Ein Video vom ungewöhnlichen Besuch eines Elefanten schickte ein Hotelgast aus Sri Lanka an seine Tochter, die es bei Twitter teilte.

Seelenruhig wandert der graue Riese durch die leere Hotellobby, schaut sich um – und stupst hier und da etwas mit seinem Rüssel an.

Eine junge Frau aus Gainesville in Florida traut ihren Augen kaum, als ihre Mutter ihr dieses Video aus dem Sri-Lanka-Urlaub zuschickt. Die befindet sich gerade im Jetwing Yala Hotel nahe dem Yala-Nationalpark im Süden der Insel.

Elefant geht seit Jahren ein und aus

Für die Mitarbeiter des Hotels ist der Anblick des Elefantenbullen allerdings gar nicht so überraschend. Das Tier mit dem Namen Natta Kota lebt nämlich inzwischen auf dem Gelände des Hotels, wie ein Sprecher des Hauses dem Nachrichtensender BBC mitteilte.

"In den ersten Jahren hat Natta Kota nur jeweils einige Monate bei uns verbracht, bevor er wieder im Busch verschwunden ist", erklärt der Hotelmitarbeiter. "Seit ein paar Jahren lebt er ganz hier bei uns, wo er in Ruhe und Sicherheit sein darf. Natta Kota verbringt seine Tage schlafend im Schatten und geht auf dem Gelände spazieren."

Wie im Twitter-Video zu sehen, weiss der ungewöhnliche Mitbewohner sich ganz wunderbar zu benehmen. Nur manchmal stehle er Obst und anderes Essen, berichtet der Sprecher. Diese kleinen Frechheiten verzeihen ihm Hotelmitarbeiter und Gäste allerdings gern.  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - aussergewöhnliche Fotos aus aller Welt.