Stiftung Warentest

Es kommt nicht nur darauf an, wie man seine Zähne putzt, sondern auch, womit. Zahnärzte empfehlen häufig die elektrische Variante der Zahnbürste. Die Stiftung Warentest hat elf Modelle unter die Lupe genommen.

Stiftung Warentest hat elektrische Zahnbürsten unter die Lupe genommen und geprüft, wie gut sie reinigen, wie einfach ihre Handhabung ist und ob sie den Belastungen im Dauertest standhalten. Das Ergebnis ist überraschend.

Wir stellen Ihnen in unserem Drucker Vergleich die besten Modelle für jeden Zweck vor, von nachhaltigen Druckern bis hin zum hochwertigen 3D-Druck-Modell.

Wenn das Gefrierfach länger in Betrieb ist, entwickelt sich immer mehr Eis im Inneren und irgendwann ist kaum noch Platz für die Lebensmittel. Auch die Stromkosten steigen dadurch an. Die einzige Möglichkeit: Alles abtauen. In wenigen einfachen Schritten können Sie Ihr Gerät vom Eis befreien.

Stiftung Warentest hat 19 Geschirrspülmittel bewertet. Vor allem die günstigen Eigenmarken von Supermärkten und Discountern liegen im Ranking vorne. Die Verlierer des Tests sind Markenprodukte von Finish und Somat.

Stiftung Warentest hat 23 Streichfette mit Butter und Rapsöl getestet. Sie vereinen den Geschmack von Butter und das gesunde Rapsöl. 14 der getesteten Produkte schneiden mit dem urteil "gut" ab, es gibt aber auch vier "ausreichend".

Die besten Babyphones haben wir hier für Sie aufgelistet – von günstigen Einstiegsmodellen über Allrounder mit Nachtlicht, Einschlafmelodie und Walkie-Talkie-Funktion.

Was gibt es Schöneres, als einen Fahrradausflug in der Natur mit der ganzen Familie? Wir stellen Ihnen das notwendige Equipment vor.

Gute Zahnpasta muss nicht teuer sein. Das ergab eine Untersuchung der "Stiftung Warentest". Einer der Testsieger kostet nut 49 Cent.

Geht es nach Zahnärzten, sollten wir uns dreimal am Tag die Zähne putzen. Auf die Zahngesundheit haben aber nicht nur die Häufigkeit und Putztechnik Einfluss, sondern auch die verwendete Zahncreme. „Stiftung Warentest“ hat nun mehrere Pasten unter die Lupe genommen – und unter den Testsiegern sind vier schon für 45 Cent zu haben.

Dreiecke, Kreise oder durchgestrichene Quadrate: An jedem Kleidungsstück findet sich in der Regel ein Etikett mit unterschiedlichen Symbolen. Die Bedeutung mancher kann man sich selbst zusammenreimen, bei anderen runzelt man nur die Stirn. Das bedeuten die Symbole.

Fahrradhelme schützen den Kopf vor schweren Verletzungen. Doch worauf muss man beim Kauf achten? Wir stellen die besten Modelle vor.

Der erste Schultag steht für viele Erstklässler vor der Tür. Doch Schulranzen sollten nicht nur schön aussehen, sondern auch möglichst leicht und rückenschonend sein. Wir stellen Ihnen die besten Modelle vor.

Laut "Stiftung Warentest" wird das Vanilleeis aus dem Supermarkt immer besser. Testsieger wurde zwar immer noch eines der teuersten Produkte, jedoch schneidet das Eis aus dem Discounter auch gut ab. Eine Variante erhielt jedoch nur durchschnittliche bis mangelhafte Noten.

Der Thermometerstand bewegt sich Richtung der 40 Grad Marke und die Schlangen vor den Eisdielen werden länger. Wer sich das ersparen möchte, der kauft sich schnell eine Packung Eis im Supermarkt oder lässt sie von Eismann oder Bofrost liefern. Stiftung Warentest hat nun 19 verschiedene Sorten Vanilleeis unter die Lupe genommen - keines davon konnte die Note sehr gut erreichen. Für den Testsieger muss der Verbraucher tief in die Tasche greifen, zwei Eissorten sind nur mangelhaft.

Wer sich einen Kaffee zum Mitnehmen beim Bäcker kauft, steht meist kurze Zeit später mit einem leeren Becher und einem Plastikdeckel da. Diese landen dann im Müll. Um den Wegwerf-Wahnsinn zu vermeiden, verwenden viele Verbraucher wiederverwendbare Bambusbecher. Doch eine neue Studie der Stiftung Warentest zeigt, dass auch diese Gefässe nicht bedenkenlos zu verwenden sind.

Welche Fahrradschlösser zählen zu den sichersten und besten? Hier kommt eine Liste mit den besten Fahrradschlössern für jeden Typ.

Die Stiftung Warentest warnt vor Fake-Tests im Internet. Der Ruf der anerkannten Verbraucherschutzorganisation werde häufig missbraucht.

Stiftung Warentest hat 19 Sonnenschutzmittel mit verschiedenen Lichtschutzfaktoren getestet. Zwei besonders teure Produkte fallen durch.