Auto-Service

Auto-Service – News, Videos und Bildergalerien rund um die Themen Auto, Strassenverkehr, Gebrauchtwagen, Neuwagen, Grid-Girls, Werkstatt und Tuning

Der ADAC hat eine ernüchternde Staubilanz 2016 gezogen. Der Automobilclub zählte im vergangenen Jahr allein in Deutschland rund 694.000 Staus. Das entspricht 1.900 Staus täglich, was einen Anstieg um 20 Prozent im Vergleich zu 2015 bedeutet.

Seit nicht einmal zwei Jahren ist der Ford Mustang erstmals auch offiziell in Deutschland erhältlich, und schon spendiert Ford dem Kult-Sportwagen ein umfangreiches Facelift. Neue Scheinwerfer, eine verbesserte Aerodynamik und viel moderne Technik sollen den Mustang fit für die kommenden Jahre machen.

Der Winter hat in Deutschland mittlerweile auch in tieferen Lagen mit eisiger Kälte, Schneegestöber und teilweise dichtem Nebel zugeschlagen. Angesichts dieser Wetterlage und der ohnehin früh einbrechenden Dunkelheit sollten Sie auf eine ausreichende Beleuchtung Ihres Fahrzeugs achten.

Die vermutlich verrückteste Automesse der Welt findet in Japan statt. Der Tokyo Auto Salon lockte auch 2017 wieder mit aufgemotzten Kei-Cars, glitzernden Lamborghinis und verrückten Tuning-Unikaten. Präsentiert wurden die heissen Schlitten wie üblich von attraktiven Messehostessen. Und so schräg ging es in Tokyo in diesem Jahr zu.

Passende Suchen
  • Gebrauchtwagen kaufen
  • KFZ Versicherung Vergleich
  • Selbstfahrende Autos
  • SUV Kleinwagen
  • Elektroauto

Neues von Audi, BMW, Chevrolet, Mercedes, Opel

Mit einer speziell entwickelten Kontrollfahrt wollen Versicherungen in Zukunft die Fahrtüchtigkeit von Senioren über 75 Jahren überprüfen lassen. Eine Pflicht zur Abgabe des Führerscheins soll es aber nicht geben.

E-Pace, X7, G 63 4x4 Pickup und GLA 2019 erwischt

Bei Volkswagen und Audi kommt es zu einem Doppel-Rückruf. Aufgrund einer fehlerhaften Schweissverbindung an der Sitzlehne müssen aktuelle Modelle des VW Tiguan und des Audi A4 zurück in die Werkstätten. Das berichtet die Fachzeitschrift "kfz-betrieb".

Der BMW 4er geht frisch aufgewertet in die neue Saison 2017. Das Facelift der Baureihe fällt zwar dezent aus, verleiht den Modellen aber doch noch mehr Eleganz und stärkt den sportlichen Charakter. Bei den Motoren wird ein Diesel gestrichen.

Brabus kümmert sich um die neue Mercedes-Benz E-Klasse und lockt Styling- wie auch Leistungsfans mit massgeschneidertem Tuning. Schon die Basismotoren können beim Fahrzeugveredler aus Bottrop eine satte Leistungskur erhalten - die Optik sowieso.

Chevrolet baut ein Batmobil - aus Lego.

Sportwagen verbindet vor allem das Prestige und das lässt sich anhand der Neuzulassungen messen. Aber welche Modelle waren 2016 laut Kraftfahrtbundesamt (KBA) die Bestseller im Segment der Dynamiker: Hier kommen die 20 beliebtesten Sportwagen des vergangenen Jahres!

Dass sich mit dem neuen US-Präsidenten Donald Trump auf politischer Ebene so einiges ändern wird, war von Anfang an klar. Doch der Multimillionär macht mit seinen Äusserungen auch immer mehr Druck auf Autohersteller - auch deutsche. Jetzt kündigte er sogar an, Massnahmen gegen BMW zu ergreifen.

Da ist Chevrolet auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit ein echter Überraschungscoup geglückt: Mit dem neuen Lego-Batmobil in Lebensgrösse unterstreicht der Hersteller seine Partnerschaft mit Warner Bros. im neuen "The Lego Batman Movie", der am 9. Februar in den Kinos startet.

2016 ist vorüber und die Frage nach den beliebtesten Autos des Jahres steht im Raum: Die Zahlen des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) verraten, für welche Modelle sich deutsche Autokäufer im vergangenen Jahr am meisten begeistern konnten. Die Top 20 der beliebtesten Autos 2016 folgen in dieser Galerie.

Grün scheint bei so manchem Tuningliebhaber die Farbe der Saison zu sein: Dem Brabus C 63 S 650 mit dem Beinamen "Green Hell" steht das giftgrüne Blechkleid zumindest gut. Giftig ist auch die modifizierte Antriebsquelle, die unter der Haube des C-Klasse-Kombis schlummert.

Auto-Trends für den kleinen Geldbeutel

Vorerst ist er nur ein Showcar, doch der VW I.D. Buzz könnte schon bald den kultigen Bulli beerben. Mit elektrischem Antrieb und autonomer Fahrfunktion soll er der perfekte Reisewagen der Zukunft sein. Denn wenn die Elektronik das Steuer übernimmt, können sich Fahrer und Beifahrer bequem den Mitreisenden zuwenden – selbst in der Stadt.

Die Kölner Polizei hat einen Autofahrer gestellt, der mit seinem Wagen insgesamt zwölf Mal auf der Leverkusener Rheinbrücke geblitzt worden ist.

Beim US-Auktionshaus Barrett-Jackson wird kommende Woche ein besonders glamouröser Sportwagen versteigert: Denn der weisse Ferrari Testarossa von 1986 ist kein geringerer als der Einsatzwagen von Detective James Crockett aus der kultigen TV-Serie "Miami Vice".

Erst im November präsentierte Lotus den bislang stärksten Exige, den Exige 380. Nur wenige Wochen später folgt jetzt die "Track only"-Variante Exige Race 380 , die mit ausladendem Flügelwerk, sequenzieller Sechsgang-Box und Titan-Abgasanlage für schwindelerregende Fahrleistungen sorgen soll.

Der Winter hat viele Teile Deutschlands und damit auch die Strassen fest im Griff. Autofahrer werden vielerorts auf eine harte Probe gestellt. Schneefall und Glätte haben in den vergangenen Tagen bereits zu vielen Unfällen geführt. Und eine wirkliche Besserung ist nicht überall in Sicht.

Mit dem Kia Sorento Masterpiece knacken die Südkoreaner erstmals die 60.000-Euro-Marke. Das Sondermodell wird mithilfe zweier deutscher Unternehmen zum noblen Premium-SUV umgebaut: Nur 200 Exemplare sollen von dem Auto entstehen, das nach dem Import erst einmal zerlegt und anschliessend mit viel Alcantara und edlen Anbauteilen neu aufgebaut wird.

Erst VW, nun Fiat Chrysler? Die US-Umweltbehörden haben den zweiten grossen Autobauer wegen gefälschter Stickoxidwerte im Verdacht. Der Fall hat allerdings eine andere Grössenordnung - und das Unternehmen sieht sich mit seiner Abgastechnik im Rahmen der Vorschriften.

Tuningschmieden können an fast allen aktuellen Autos Hand anlegen. Wie unterschiedlich dabei das Ergebnis sein kann, zeigt diese Galerie: Tuningmodelle unterscheiden sich nämlich meist nicht nur in puncto Performance von den Serienfahrzeugen, auch bei der Optik bleibt oft kein Blech auf dem anderen!

Das Automobilportal mobile.de hat mithilfe seiner Parkplatzfunktion die begehrtesten Gebrauchtwagen 2016 in Deutschland ermittelt. Mit dem Ergebnis: Die Deutschen haben besonders ein Auge auf sündhaft teure Supersportwagen geworfen. Aber auch Exoten haben sich in der Liste eingereiht.

Mit dem Nissan Vmotion 2.0 Concept geben die Japaner auf der Detroit Motor Show 2017 einen Vorgeschmack auf ihre autonom fahrende Businesslimousine der Zukunft und das künftige Markendesign.

Der Subaru WRX und WRX STI gehörte seit seiner Premiere 1994 zu den sportlichsten und kompromisslosesten Kompaktlimousinen der Welt. Das soll sich auch im neuen Modelljahr mit dem aufgefrischten Subaru WRX STI Facelift nicht ändern.

Der Sohn eines Zahnarztes aus Detmold fand so sehr gefallen am Nissan GT-R seines Vaters, dass er für den späteren Erhalt des Sportwagens sogar auf sein Erbe verzichten wollte. Der Vater nahm ihn beim Wort. Ein anschliessend geschlossener Erbvertrag wurde nun aber als sittenwidrig und nichtig erklärt.

Auch wenn sich die Lage auf unseren Strassen nach den zuletzt sehr winterlichen Tagen offenbar wieder etwas entspannt hat, ist jederzeit mit weiteren Schnee- und Eismassen sowie Temperaturen deutlich unter dem Gefrierpunkt zu rechnen. Umso wichtiger ist es für Autofahrer, spätestens jetzt auf die Risiken des Winters vorbereitet zu sein.

Volkswagen kann im Abgas-Skandal eine weitere rechtliche Grossbaustelle schliessen. Doch der Preis dafür ist hoch. Und die US-Justizministerin warnt: Die Ermittlungen gehen weiter. Zittern müssen sechs VW-Mitarbeiter, gegen die Strafanzeigen vorliegen.

Autodesigner Alexander Imnadze hat mit dem Entwurf Mercedes-AMG GT Future Concept seine Vorstellung vom neuen Mercedes Hypercar AMG Project One visualisiert. Bisher ist zwar noch nichts zum offiziellen Design des Supersportwagens aus Stuttgart an die Öffentlichkeit gedrungen, die Studie von Imnadze lädt aber schon jetzt zum Träumen ein.

Auch wenn niemand in die Zukunft sehen kann, eines ist sicher: Stau und stockenden Verkehr wird es auf Deutschlands Autobahnen und Fernverkehrsstrassen auch 2017 geben. Wer sich allerdings ein paar Gedanken dazu macht, wann genau er mit dem Auto auf Reisen geht, kann erheblich viel Zeit sparen und Stress vermeiden. Und so geht’s.

Versuchsträger eines Strom-Sportwagens dreht erste Runden.

So vielseitig ist kaum ein anderer Sportwagen: Mit der ersten Modellpflege des dynamischen Jaguar F-Type wird der britische Sportler noch vielseitiger. Mit gleich zwei neuen Varianten und einem deutlich verbesserten Infotainment soll die Erfolgsgeschichte des F-Type fortgeschrieben werden.

Der meistverkaufte Pick-up-Truck der USA erhält ein umfangreiches Facelift: Der Ford F-150 will mit sparsamen Motoren und einem Zehngang-Getriebe effizienter sein als die Konkurrenz. Wie ehrgeizig Ford dieses Ziel verfolgt, zeigt der zum ersten Mal angebotene Dieselmotor.

Auf der NAIAS in Detroit steht der neue Lexus LS: Die japanische Luxuslimousine legt in der Länge deutlich zu, baut dafür aber etwas niedriger als der Vorgänger auf und soll trotz der stattlichen Karosserie genau deshalb dynamischer sein als je zuvor. Mit dafür verantwortlich ist auch ein völlig neuer Sechszylindermotor.

Mit dem neuen Audi SQ5 verabschieden sich die Ingolstädter vom Dieselmotor und ersetzen ihn durch einen Turbobenziner. Das Ergebnis kann sich mit 354 PS dabei durchaus sehen lassen.

Formel-1-Rennstall Red Bull geht der Frage nach, warum und wie ein Boxenstopp eigentlich funktioniert. Dem Betrachter eröffnet sich ein unerwartet ästhetisches Bild.

Volkswagen steht im Abgasskandal vor einer weiteren Einigung mit US-Behörden. In Verhandlungen mit dem US-Justizministerium sehe ein Vergleichsentwurf Strafzahlungen in Höhe von rund 4,3 Milliarden Dollar vor, teilte VW am Dienstag mit.

Audi zeigt das neue Q8 Concept erstmals in voller Grösse: Mit dem neuen, bulligen SUV-Coupé will die Marke zur etablierten Konkurrenz in Form von BMW X6 und Mercedes GLE Coupé aufschliessen. Gibt das Audi Q8 Concept einen Ausblick auf das künftige Markengesicht der Ingolstädter?

Kurz nach der Vorstellung des AMG GT C Roadster präsentiert der Haustuner von Mercedes-Benz den neuen AMG GT C als Coupé. Der Sportwagen erhält nicht nur einen Optik-Feinschliff, mit 557 PS ist er auch näher am Nürburgring-Rekordhalter AMG GT R als die bisherigen Modelle. Zunächst gibt es das Auto nur als exklusive Edition 50.

Diese unglaubliche Bremsaktion aus China hätte auch anders ausgehen können. In vollem Tempo rast ein Van um eine Kurve und hat plötzlich drei Hindernisse vor sich. Da hilft nur eines: Schlangenlinien.

Der neue Kia Stinger GT zeigt, wohin die Marke aus Südkorea strebt: Eigenständiges Design, langer Radstand und jede Menge Power sollen der etablierten Konkurrenz im Segment der Sportlimousinen und Fliessheck-GTs das Fürchten lehren. Ist der Stinger GT ein Stachel im Fleisch der Wettbewerber?

Die aktuelle Kältewelle macht das Autofahren in Deutschland zu einer echten Herausforderung und stellt Mensch und Material auf die Probe. Die folgenden Tipps helfen, Probleme zu vermeiden und auch bei extremer Kälte zuverlässig unterwegs zu sein.

Vorerst ist er nur ein Showcar, doch der VW I.D. Buzz könnte schon bald den kultigen Bulli beerben. Mit elektrischem Antrieb und autonomer Fahrfunktion soll er der perfekte Reisewagen der Zukunft sein. Denn wenn die Elektronik das Steuer übernimmt, können sich Fahrer und Beifahrer bequem den Mitreisenden zuwenden. Hier ist der I. D. Buzz aus allen Perspektiven!

Diese Autos gibt`s nicht mehr

Zum ersten Mal wird auch der Porsche 911 GTS mit einem Turbolader unter Druck gesetzt: Die neuen Modelle mit GTS-Kürzel werden stärker und schneller aber auch teurer. Wem ein GT3 also zu rabiat und ein Carrera zu lahm ist, sollte sich die neuen Pferde aus Zuffenhausen einmal genauer ansehen.

Mercedes-Benz spendiert dem Kompakt-SUV GLA ein umfangreiches Facelift. Neben einer nachgeschärften Optik und neuen Ausstattungsvarianten wird auch das Motorenangebot erweitert. Die Topversion Mercedes-AMG GLA 45 4Matic leistet fortan 381 PS und kann zudem in der exklusiven Yellow Night Edition bestellt werden.

Glatte Strassen führen im Winter vielerorts zu Unfällen. Aber wer trägt bei Schnee, Glatteis und Blitzeis die Verantwortung, wenn es kracht? Und wie verhalten sich Autofahrer in diesem Fall korrekt?