Zahnpflege

Welches Mindestmass an Anspruch auf Hygiene haben Migrantenkinder in US-Auffanglagern? Ein Bundesgericht hat ein eindeutiges Urteil gefällt - zum Nachteil der Regierung von Präsident Donald Trump.

Ständig Karies trotz regelmässigem Zähneputzen? Dieses Problem ist keine Seltenheit, denn es gibt so einiges, was man bei der täglichen Zahnpflege falsch machen kann. Das sind die fünf häufigsten Fehler.

Wussten Sie, dass Zahnbürsten ein Paradies für Keime sind? Kein Wunder: sie sind ständig feucht und angereichert mit Speiseresten und kleinsten Partikeln aus der Mundschleimhaut. Welche Keime auf der Zahnbürste zu finden sind und woher sie stammen, erfahren Sie hier. Ausserdem geben wir Tipps zur richtigen Zahnbürstenpflege.

Nachhaltiger Konsum und der Blick auf die Inhaltsliste von Produkten hilft auf dem Weg in eine plastikfreie Zukunft. Doch wie wird das Badezimmer plastikfrei?

Elektrische Zahnbürsten können laut einer Studie besonders gut vor angehender Parodontitis und Zahnausfall schützen. Das schreiben Forscher der Universität Greifswald im "Journal of Clinical Periodontology". 

In Kalifornien ist eine 11-jährige Schülerin gestorben, nachdem sie eine neue Zahnpasta benutzt hat. Sie erlitt einen Allergieschock.

Mit gleich drei Treffern im Hinspiel des Europa-League-Viertelfinals hat Joao Felix endgültig beweisen, warum ihn die Scouts der europäischen Topclubs auf dem Zettel haben

Ein strahlend schönes Hollywoodlächeln – wer hätte das nicht gerne. Doch nicht alle Menschen sind von der Natur mit makellosen Zähnen beschenkt. Stehen die Beisser schief, entscheiden sich viele für eine Zahnspange, um nachzuhelfen. Doch wer übernimmt die Kosten für eine Zahnspange?

Zu stark geputzt oder zu wenig: Wer gesunde Zähne haben möchte, kann einiges falsch machen, angefangen bei der Wahl der Zahnbürste. Auch Zahnpastakauf und Putztechnik bilden Herausforderungen. Viel Geld in die Hand nehmen müssen Verbraucher für die Zahngesundheit aber nicht.

Bei der Zahnpflege kann mann manches falsch machen. Mit diesen Tipps ist Ihnen ein strahlendes Lächeln sicher. 

Herzogin Meghan hat ein nahezu makelloses Lächeln! Ein Zahnarzt ist sich bei diesen perfekten Zähnen sicher, dass ein Kollege von ihm nachgeholfen und ihr mit Keramik-Veneers zum Strahle-Gebiss verholfen hat.

Von Barbecue-Gewürz bis Zahnbürste – das sind die beliebtesten Produkte aus "Die Höhle der Löwen"!

Der Einsatz von Zahnseide bei der täglichen Mundhygiene gilt als unerlässlich. Trotzdem wird sie von vielem Menschen kaum verwendet. Doch wichtig ist sie wirklich? Und wie wendet man sie richtig an? Ein Experte erklärt Ihnen alles, was Sie zu dem unbeliebten Zahnpflege-Helfer wissen sollten.

Wer braucht schon eine Zahnbürste, wenn ein Fisch in der Gegend ist. Nur die Mundspülung fällt etwas salzig aus

"Hast du dir auch immer die Zähne geputzt?" Dieser Mann kann die Frage wohl eindeutig mit "Ja!" beantwortet. Die Festigkeit seiner Beisserchen ist wirklich beeindruckend.

Seit drei Jahren ernähren sich Tina Stoklosa und ihr Verlobter Simon Beun lediglich von Früchten und haben inzwischen auch aufgehört, ihre Zähne zu putzen. In einem Interview hat das Paar über seinen Lebensstil gesprochen.

Bettwäsche, Handtücher, Zahnbürsten: Manche Gegenstände nutzt man jeden Tag im Haushalt. Doch wann wird es Zeit diese täglichen Utensilien zu wechseln?

Ein Gemisch aus Zahnpasta, Mehl, Gurke und Eiweiss soll eine Wunderwaffe gegen schlaffe Brüste sein. Die Masse einfach auf der Brust einmassieren und schon nach fünf Tagen ist angeblich alles straff. Was steckt hinter dem neuen Beauty-Trend?

Einfach die Zahnbürste in den Mund stecken und losputzen - wenn es mal so einfach wäre. Vor allem kleinen Kindern ist das borstige Ding meist sehr suspekt. Da hilft meist nur: einfach weitermachen! Irgendwann haben sie sich daran gewöhnt - mit diesen Tipps geht es leichter.

Dass ein Übermass an Kuchen, Keksen und Cola schlecht für die Zähne ist, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Dass aber auch Obst, das wegen seiner Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe als sehr gesund gilt, in Massen schädlich sein kann, ist nicht so bekannt. Ausschlaggebend ist dabei nicht nur der Fruchtzucker, sondern auch die Säure, die vor allem in Zitrusfrüchten enthalten ist.