Österreich

Am Sonntag entführte der neue Österreich-"Tatort" "Baum fällt" mit Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser seine Zuschauer ins idyllische Kärnten.

Venedig versinkt im Wasser, in Hongkong eskalieren die Proteste und Österreich leidet im Wetter-Chaos. Das und mehr in unseren Bildern der Woche.

Rang fünf im Teamspringen und eine weitere Enttäuschung im Einzel: Für die deutschen Skispringer läuft es zum Auftakt in Wisla noch gar nicht. Neu-Trainer Horngacher ist trotzdem nicht unzufrieden.

Stefan Kraft springt Österreich zum Auftaktsieg. Das deutsche Adler-Quartett hingegen kommt nur auf Platz 5.

In Tirol hat ein Unbekannter einen Lastwagen mit beinahe 20 Schokolade gestohlen. Laut der Polizei habe der Täter gefälschte Papiere benutzt um das Fahrzeug zu entwenden. Die Polizei tappt in dem Fall derzeit noch völlig im Dunkeln.

Einige Erdrutsche und erste Aufräumarbeiten bestimmen am Dienstag die Situation in den Unwettergebieten in Österreich. Besondere Aufmerksamkeit erhält ein spektakulärer Hubschrauber-Einsatz für einen Dreijährigen.

Im Westen und Süden Österreichs wächst aufgrund der starken Regen- und Schneefälle die Sorge vor gefährlichen Hangrutschungen auch in Wohngebieten.

Fussball-Europameister Portugal hat am Sonntag auch dank Cristiano Ronaldo als 17. Mannschaft die Fahrkarte zur Fussball-Europameisterschaft 2020 in zwölf Ländern gebucht.

Der deutsche Trainer Franco Foda hat mit Österreichs Fussball-Nationalmannschaft die Qualifikation für die EM 2020 geschafft.

Starkregen und Schnee haben in Österreich erneut für Chaos auf Strassen und Stromausfälle gesorgt. In der Region Osttirol waren in der Nacht auf Samstag zeitweise alle Haushalte ohne Strom.

Militärhunde haben in einer Kaserne in Österreich einen 31 Jahre alten Hundeführer getötet. Wie das Verteidigungsministerium am Donnerstag in Wien mitteilte, haben die Hunde den Unteroffizier allem Anschein nach in der Zwingeranlage attackiert. Ein Kollege fand ihn dort mit tödlichen Verletzungen in der Nacht auf Donnerstag.

Der Ex-Langläufer und Dopingsünder Johannes Dürr ist in Österreich unter anderem wegen des gewerbsmässigen schweren Sportbetrugs angeklagt worden.

Das dürfte vor allem zu Beginn der Skisaison viele Reisende und auch Pendler freuen: Auf fünf grenznahen Autobahnabschnitten in Österreich werden sie künftig von der Maut befreit. Damit soll der Ausweichverkehr von deutschen Autofahrern über Landstrassen eingedämmt werden.