Deutschland

Kein Gruppen-Bungee-Jumping, keine Traumvilla, kein Herumgepöbel am Männer-Pool. Die "Homedates" bei "Die Bachelorette" sind traditionell so etwas wie die Reiswaffeln im Süssigkeitenregal: eine ziemliche Enttäuschung. Zwei der Herren wissen das jetzt auch, aber aus ganz anderen Gründen.

Nach dem Scheitern der Regierung befindet sich Italien in einer Staatskrise. Der Italien-Experte Christian Jansen erklärt im Interview, ob sich Innenminister Matteo Salvini verzockt hat, welche Schuld Deutschland am italienischen Debakel trägt und was die Italiener an Populisten reizt.

Wie wahrscheinlich ist es, dass ich in fünf Jahren tot bin? Forscher aus Deutschland arbeiten an einem Bluttest, der genau das vorhersagen soll. Medizinethiker sind entsetzt.

Die Bundesregierung hat die US-Truppen in Deutschland in den vergangenen sieben Jahren mit 243 Millionen Euro unterstützt.

Das letzte Gruppendate steht an: Gemeinsam mit den verbliebenen sechs Männern nutzt Gerda die Zeit für einzelne Gespräche. Doch dann folgt die grosse Überraschung: Einer der Jungs geht freiwillig! Nach dem Schock geht es zurück nach Deutschland, wo die Bachelorette in den Homedates die Familien ihrer Jungs kennenlernt.

Günther Jauch ist auch nach 20 Jahren "Wer wird Millionär?" Deutschlands beliebtester Quizmoderator. Laut einer aktuellen repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der Fernsehzeitschrift "Hörzu" (35/2019) mögen ihn 87 Prozent.