"22. Juli - Die Schüsse von München": Doku über OEZ-Amoklauf

Sechs Jahre ist es her, dass bei einem rassistischen Attentat am Münchner Olympia-Einkaufszentrum neun Menschen sowie der Täter ums Leben kamen. Sky beleuchtet Hintergründe und Motive der Tat in einer vierteiligen True-Crime-Doku: "22. Juli – Die Schüsse von München". Ab 21. Juli exklusiv auf Sky Crime und auf WOW sowie auf Abruf über Sky Q. © ProSiebenSat.1