• Zahlreiche Hits der Achtziger erleben dank der Serie "Stranger Things" ein Revival.
  • Einer davon ist "Master of Puppets" von Metallica.
  • Die Heavy-Metal-Band sagt mit einem TikTok-Video Danke.

Mehr Musik-News finden Sie hier

Dank "Stranger Things" ist Metallicas Song "Master of Puppets" wieder in den US- und UK-Charts vertreten. In einer Szene der Serie greift Eddie Munson, gespielt von Joseph Quinn, zur Gitarre und rockt zu dem Metal-Hit. Am Samstag (9. Juli) reagierte die Band mit einem TikTok auf den Erfolg. Metallica nahmen ein Duett mit Eddie auf und spielten - gekleidet in "Stranger Things"-Merchandise - zu ihrem eigenen Song. "Das ist für dich, Eddie", heisst es in der Beschreibung.

Die Fans scheinen das TikTok zu lieben. Mittlerweile zählt der Clip über neun Millionen Aufrufe und mehr als 2,2 Millionen Likes.

"Stranger Things" lässt Hits der 80er wieder aufleben

Die Single "Master of Puppets" und das gleichnamige Album erschienen 1986. Das Werk gilt als Meilenstein des Thrash Metals, einer besonders schnellen und harten Spielart des Genres.

"Master of Puppets" ist jedoch nicht der einzige Song, der sich dank der Netflix-Serie erneut zum Hit entwickelt. Im ersten Teil der vierten Staffel, der bereits im Juni veröffentlicht wurde, spielt Kate Bushs Song "Running Up That Hill" eine besondere Rolle. Das Lied entwickelte sich schnell zum TikTok-Trend und stürmte daraufhin weltweit die Charts - in Grossbritannien schaffte es der Song, 37 Jahre nach seinem ursprünglichen Release, sogar auf Platz eins der Single-Charts.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Kate Bush

Wie viel Kate Bush durch den Stranger-Things-Hype verdient

Kate Bushs Song "Running Up That Hill" von 1985 schaffte 37 Jahre nach Veröffentlichung den Sprung an die Spitze der britischen Charts. Mit dem Song setzt sie nun neue Massstäbe.