Am 24. März startet in Deutschland Disney+. Der grösste Serienhit im Portfolio des Streamingdienstes ist zweifelsohne "The Mandalorian". Die Serie aus dem Star-Wars-Universum wird ihre Premiere aber schon vorher im Free-TV feiern, auf ProSieben.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Die Memes hat inzwischen wohl jeder Social-Media-Nutzer der Welt gesehen: In "The Mandalorian" bekommt einer der schweigsamen Star-Wars-Kopfgeldjäger in Rüstung einen brisanten Auftrag. Er soll für einen hochrangigen Offizier des Imperiums etwas besorgen: einen kleinen, grünen Alien. Das Internet stand Kopf und taufte das putzige Wesen: Baby Yoda.

Was mit dem Kleinen letztlich passiert, sollten deutsche Nutzer erst mit dem Start des neuen Streamingdienstes am 24. März erfahren. Aber laut einer neuen Pressemitteilung des TV-Senders (via "Heise") steht nun fest: Noch zwei Tage zuvor, am 22. März, wird ProSieben die Premiere von "The Mandalorian" feiern.

"The Mandalorian"-Premiere hat einen Haken

Zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr wird es dann die erste Folge der achtteiligen Serie im Free-TV zu sehen geben. Der Haken: Dabei bleibt es auch, der Rest der Serie bleibt den Nutzern von Disney+ vorbehalten. Damit macht der Streamingdienst natürlich effektiv Werbung für sich, denn schon die erste Folge ist spannend, unterhaltsam und endet mit einem Cliffhanger, also offenem Ende.

Die Werbeaktion hat Disney+ nötig, denn im Kampf der Streamingdienste wird es der neue Mitbewerber nicht leicht haben. Die meisten haben bereis Netflix und/oder Amazon Prime. Ob sich ein eigener Dienst nur mit Disney-Produktionen daneben hierzulande behaupten kann, wird sich zeigen müssen.

Disney+ soll in Deutschland 7 Euro pro Monat kosten, im Jahresabo 60 Euro (nach der aktuellen Rabattaktion ab dem 23. März 70 Euro). Neue Folgen von "The Mandalorian" wird es dann wöchentlich geben, damit neue Nutzer zumindest knapp zwei Monate lang dem Dienst die Treue halten, um alle Folgen sehen zu können.  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Bildergalerie starten

Diese Disney-Blockbuster kommen noch in die Kinos

Gerade erst hat die Walt Disney Company mit "Die Eiskönigin 2" einen Mega-Kinostart hingelegt. Die Fortsetzung des Animationsfilms ist aber nicht das einzige Highlight, das der Produktionsriese zu bieten hat. Wir verraten, welche beliebten Filme eine Fortsetzung oder ein Remake bekommen und welche Blockbuster anstehen.