• Bei der Premiere des neuen "Addams Family"-Remakes "Wednesday" zog Catherine Zeta-Jones alle Blicke auf sich.
  • Die 53-Jährige schritt in einem engen, weissen Meerjungfrauenkleid über den roten Teppich.

Mehr Lifestyle-News

Catherine Zeta-Jones strahlte am Mittwoch (16. November) mit ihren Co-Darstellern des "Addams Family"- Remakes "Wednesday" bei der Weltpremiere in Los Angeles um die Wette. Die 53-jährige Schauspielerin zog bei der Veranstaltung im Hollywood Legion Theater alle Blicke auf sich. Zeta-Jones schritt in einem atemberaubenden bodenlangen, weissen Kleid im Meerjungfrauenstil über den roten Teppich.

Catherine Zeta-Jones mit tiefem Ausschnitt

Der tiefe Ausschnitt der Robe setzte ihr Dekolletee gekonnt in Szene. Bei den Accessoires griff sie zu Diamantohrringen und einem auffälligen Diamantring. Ihre schwarzen, langen Haare trug die Ehefrau von Michael Douglas offen.

Im Mittelpunkt des Grusel-Comebacks "Wednesday" von Regie-Exzentriker Tim Burton steht das Leben der mittlerweile jugendlichen Tochter Wednesday, gespielt von Jenna Ortega. In die Rolle der Matriarchin Morticia schlüpft Catherine Zeta-Jones, Papa Gomez verkörpert Luis Guzmán. "Game of Thrones"-Star Gwendoline Christie ist derweil als Rektorin der hiesigen Hochschule zu sehen.

Der Serien-Klassiker "The Addams Family" flimmerte in der Ur-Version 1964 zum ersten Mal über die Bildschirme. Am 23. November startet die neue Serie bei Netflix.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

LACMA Art + Film Gala: Die schönsten Looks aus Los Angeles

Zahlreiche Stars aus der Kunst-, Film-, Mode- und Unterhaltungsbranche kamen gestern Abend zur LACMA Art + Film Gala ins Los Angeles County Museum of Art. Bei der diesjährigen elften Veranstaltung, die erneut von Gucci unterstützt wurde, werden die Künstlerin Helen Pashgian und der Filmemacher Park Chan-wook geehrt.