Vor einem Jahr hat Dieter Bohlen überraschend die Zusammenarbeit mit Andrea Berg beendet. Genauso überraschend haben sie sich wieder versöhnt.

Weitere Musik-News finden Sie hier

Im März 2018 hat Pop-Titan Dieter Bohlen die Zusammenarbeit mit Schlagersängerin Andrea Berg beendet. Damals sagte er der "Bild", er möchte neuen Künstlern helfen, "bei denen ich wieder richtig Spass an der Arbeit habe". Für "Mosaik", das neue Album von Berg, hat er aber zwei Lieder produziert.

Aussprache in Hamburg

"Die beiden neuen Songs, 'Du musst erst fallen' und 'Davon geht mein Herz nicht unter', entstanden nach einem langen, sehr emotionalen Gespräch in Hamburg", erklärte Andrea Berg der "Bild". Dieses Mal hat Bohlen die Lieder aber nicht nur komponiert. Er schrieb gemeinsam mit Berg die Texte.

"Es geht um den Sinn von Rückschlägen und die Chance, aus jedem Scheitern zu lernen", so die Sängerin. Ausserdem stellte sie klar: "Zwischen Dieter und mir steht und stand nie etwas." (cam)  © spot on news

Bildergalerie starten

Naddel, Verona, Carina: Die Frauen von Dieter Bohlen

Pop-Titan Dieter Bohlen wird am 7. Februar 65 Jahre alt. Neben seiner Musik und seiner Frisur sorgte er dabei auch immer wieder durch die Frauen an seiner Seite für Schlagzeilen.