• Vicky Leandros feiert am 23. August ihren 70. Geburtstag
  • Sie sei "dankbar" für ihr bisheriges Leben, wie sie in einem aktuellen Interview erklärt.
  • 2023 will Leandros wieder auf der Bühne stehen, um dann auch mit den Fans zu feiern.

Mehr Schlager-News finden Sie hier

Eine echte Musik-Legende feiert Geburtstag: Am 23. August wird Vicky Leandros 70 Jahre alt. Wenn die Sängerin in ihrer Wahlheimat auf Gut Basthorst (Schleswig-Holstein) die Kerzen auf ihrem Geburtstagskuchen ausbläst, will sie das Hier und Jetzt feiern - aber auch ihr bisheriges Leben reflektieren.

"Geburtstage waren für mich nie besonders wichtig. Auf der anderen Seite ist der 70. doch ein Meilenstein und ein Grund nachzudenken - soweit man das nicht schon vorher getan hat", erklärt die Künstlerin in einem aktuellen Interview mit der Deutschen Presse-Agentur (DPA). Ihr werde "immer mehr klar, dass das Leben endlich ist. Und dass man das Glück hat, überhaupt leben zu dürfen." Es gehe ihr gut, so Leandros im DPA-Gespräch, "dafür bin ich auch dankbar".

Vicky Leandros wurde auf Korfu geboren und wanderte als Sechsjährige mit ihren Eltern nach Deutschland aus. Wohin ihr Weg führen würde, zeichnete sich schon früh ab: Papa Leandros Papathanasiou, der selbst Komponist, Sänger, Texter und Musikproduzent war, förderte das Talent seiner Tochter mit Gesangs-, Ballett- und Gitarrenunterricht.

Themenschwerpunkt im Fernsehen

Ihren ersten Hit landete die junge Sängerin 1965 mit "Messer, Gabel, Schere, Licht". 1967 nahm sie für Luxemburg erstmals am Grand Prix in Wien teil und belegte mit "L'amour est bleu" den vierten Platz. Den ganz grossen Durchbruch schaffte die Musikerin schliesslich 1972 beim Grand Prix in Edinburgh. Mit dem Titel "Après toi" ging sie als strahlende Siegerin aus dem Wettbewerb hervor. Ihren grössten Erfolg in Deutschland landete Vicky Leandros im Jahr 1973 mit dem Gassenhauer "Theo, wir fahr'n nach Lodz". Bis heute hat Leandros etwa 55 Millionen Tonträger in mehr als 55 Ländern verkauft.

Zur Feier von Vicky Leandros' 70. Geburtstag setzt der Schlagersender Goldstar TV am 23. August einen Themenschwerpunkt. Ab 20 Uhr werden dort ihre grössten Hits sowie ein exklusives Interview aus dem Jahr 2011 gezeigt. Auch live soll bald wieder gefeiert werden: Im März 2023 gibt Vicky Leandros zwei Konzerte in der Hamburger Elbphilharmonie, darüber hinaus soll es auch noch eine Tour geben.

(tsch)  © 1&1 Mail & Media/teleschau

Sängerin Beatrice Egli begeistert Fans mit Bikinifotos

Sängerin Beatrice Egli begeistert Fans mit Bikinifotos

Nicht nur auf der Bühne sorgt Beatrice Egli bei ihren Fans für Begeisterung. Auf ihrem Instagram-Account hat die Sängerin jetzt zwei Bikini-Fotos hochgeladen und ihre Follower sind begeistert.