Nachdem Amira Pocher erneut gegen Gerda Lewis gestichelt hat, holt die Influencerin zum Gegenschlag aus. In einem Interview verriet Lewis, warum sie an der Show der Pochers nicht teilnehmen wollte – und was sie wirklich über Amira Pocher denkt.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Oliver Pocher und seine Frau haben es seit einiger Zeit auf Influencer abgesehen: Ihre Kritik bekam unter anderem die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin und Ex-Bachelorette Gerda Lewis zu spüren. Nachdem Amira Pocher im Podcast der Pochers zum Ausdruck gebracht habe, wie "sinnlos" sie Gerda Lewis findet, reichte es Lewis.

Im Interview mit "Promiflash" erklärte die 27-Jährige, warum sie an der Show "Pocher – gefährlich ehrlich" trotz Einladung nicht teilnehmen wollte: Die "lächerliche Show" habe sie nicht unterstützen wollen, so Lewis. Mit einer Teilnahme hätte sie ihm die Bestätigung gegeben, dass er alles richtig mache.

Das denkt Gerda Lewis über Amira Pocher

Doch nicht nur die Show-Absage kommt im Interview zur Sprache. Zudem verrät Gerda Lewis, was sie von Amira Pocher hält: Bei dem Wort "sinnlos" wäre sie an Amiras Stelle vorsichtig, so Lewis. "Was genau kann sie denn ausser 'die Frau von' sein, die sich aber nach ihrer Aussage von den Aussagen ihres Mannes 'distanziert'?", hielt die Blondine ihrer Kritikerin unter anderem entgegen.

Das einzige, das Amira könne, sei über andere herzuziehen. "Als fast zweifache Mama hätte ich definitiv besseres zu tun als über Influencer in einem Podcast abzulästern", meint Lewis.

Warum musst du über mich reden? Gerda Lewis legt nach

Auf Instagram bezog Gerda Lewis ebenfalls Stellung: Die Absage für die Pocher-Show habe nichts mit der Gage zu tun gehabt, erklärte sie ihren Followern in ihrer Story. Zudem fragte sie, warum Amira Pocher sich öffentlich über sie auslassen müsse. Schliesslich rede sie auch nicht über sie. Sie wisse nicht, was die Frau von Oliver Pocher von ihren Sticheleien habe.

Lesen Sie auch: Gerda Lewis zeigt Reue: Ex-Bachelorette mit ehrlichen Worten auf Instagram  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Oli & Amira Pocher wollen mit eigenem Rap-Song an Chart-Spitze

Oliver Pocher und seine Ehefrau Amira haben einen Rap-Song aufgenommen. Dieser soll allerdings nicht nur Influencer auf den Arm nehmen. Hinter dem hochwertig produzierten Song steckt auch der berühmte Musik-Produzent Alex Christensen. © RTL Television