Sind sie nun ein Paar oder nicht? Seit gut einem Monat brodelt die Gerüchteküche, dass The Weeknd und Bella Hadid wieder zusammen sind. Mit Clips auf Instagram giesst der Sänger neues Öl ins Feuer.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Gemeinsam mit ein paar Freunden verbringen The Weeknd und Bella Hadid ein paar Tage in Tokio. Von dem Ausflug teilte der "Call Out My Name"-Interpret zahlreiche Videos in seiner Instagram-Story. In allen ist die Schwester von Gigi Hadid zu sehen. Für viele Fans ist das der Beweis dafür, dass das Ex-Paar einen Neuanfang wagt.

Kuscheln in der Karaoke-Bar

Einer der Clips, die die Fanseite "bhadidnews" geteilt hat, zweigt The Weeknd und Bella Hadid, die es augenscheinlich in eine Karaoke-Bar verschlagen hat. Während Freunde den Song "Lucky" von Britney Spears nachsingen, kuscheln die Beiden zu der Ballade.

Abel Makkonen Tesfaye, wie The Weeknd mit bürgerlichen Namen heisst, hatte das Turtelvideo ursprünglich selbst in seiner Instagram-Story geteilt. Da die Clips dort aber nur 24 Stunden sichtbar sind, haben aufmerksame Follwer das Beweismaterial gesichert.

Wie viel Spass die beiden in Japan hatten, wird noch in einer weiteren Aufnahme deutlich. Dort hüpft Bella Hadid fröhlich mit einem Maskottchen auf der Bühne herum.

Bella Hadid und The Weeknd beim Knutschen

Gerüchte um ein Liebes-Comeback hatte es bereits im Juni gegeben, als The Weeknd und Bella Hadid auf einer Aftershow-Party in Cannes beim Küssen erwischt wurden.

Ein Augenzeuge teilte damals dem US-amerikanischen "People"-Magazin mit: "Es sieht ganz danach aus, als wären sie wieder zusammen."   © 1&1 Mail & Media / CF