Acht Jahre lang wirkte Lorenzo Brino in der beliebten US-Serie "Eine himmlische Familie" mit. Jetzt ist der US-Schauspieler tot. Der 21-Jährige kam am 9. März 2020 bei einem Autounfall ums Leben.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Lorenzo Brino ist tot. Der Schauspieler verlor bei einem Autounfall im kalifornischen San Bernardino County sein Leben und wurde nur 21 Jahre alt.

Wie das US-Portal "TMZ" aktuell berichtet, ereignete sich der Unfall bereits vergangene Woche Montag. Erst jetzt sei aber die Identität des Opfers öffentlich gemacht worden.

Lorenzo Brino habe dem Portal zufolge die Kontrolle über seinen Wagen verloren und sei in einen Mast gefahren. Er soll der einzige Insasse des Wagens gewesen sein.

Von 1999 bis 2007 eroberte Lorenzo Brino in "Eine himmlische Familie" die Herzen der Zuschauer. In der US-Serie dreht sich alles um die Pastorenfamilie Camden.

Schwester von Lorenzo Brino nimmt Abschied

In der Serie spielte Lorenzo Brino an der Seite seines Bruders Nikolas Brino. Die beiden verkörperten die Zwillingsbrüder David und Sam Camden. Zwischenzeitlich standen auch ihre Geschwister Myrinda und Zachary Brino für die Rollen vor der Kamera. Die Geschwister sind im echten Leben nämlich Vierlinge.

Auf Instagram nahm Myrinda Brino nun Abschied von ihrem verstorbenen Bruder. Auf Instagram schrieb die 21-Jährige in einem herzergreifenden Post: "An meinen unglaubliche und verrückten Bruder. Du magst weg sein, aber es ist wahr, wenn Leute sagen: 'weg, aber niemals vergessen'. Zu sagen, dass du ein Segen warst, wäre untertrieben. Du hast Licht in so viele Leben gebracht und du hast so viel aus deinem viel zu kurzen Leben gemacht."  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Teaserbild: © Getty Images