• Bei "Grill den Henssler" sorgt Oliver Pocher am Sonntag für Aufregung.
  • Weil der Comedian die Zutaten etwas anders verwendet, muss abgebrochen werden.
  • Schliesslich eilt sogar ein Sanitäter zur Hilfe.

Mehr Promi-News finden Sie hier

In der vierten Ausgabe des Sommerspecials von "Grill den Henssler" geht es chaotisch zu. Comedian Oliver Pocher sorgt sogar für einen Abbruch der Show und einen Sanitätereinsatz. Pocher nimmt den Mund - oder besser gesagt die Nase - etwas zu voll.

Wie "rtl.de" berichtet, legt sich der Comedian beim Vorbereiten des Desserts ganz schön ins Zeug. Er zieht sein T-Shirt aus, eine Schürze an und begibt sich in die Küche. Beim Mischen der Zutaten zieht er sich dann schliesslich aus Spass wohl etwas zu viel Backpulver durch die Nase. Das führt zum kurzzeitigen Abbruch. Pochers Witz geht nach hinten los und er ist sich der Konsequenzen offenbar nicht ganz bewusst:.

Sanitäter eilt Oliver Pocher zur Hilfe

Nachdem der Comedian noch den Spruch "Der alte Gag funktioniert doch immer" bringt, hält er es offenbar nicht mehr aus. Er hustet und würgt, versucht aber dennoch weiter durchzuziehen. Ohne Erfolg: Die Zeit muss gestoppt werden und der Sanitäter muss den Comedian mitnehmen.

Für Mitstreiterin Gloria von Thurn und Taxis, die anfangs noch Interesse an Pocher vorspielt, ist schliesslich klar: "Ich habe es mir anders überlegt. Ich kann doch keinen Mann heiraten, der kein Backpulver verträgt!" Am 21. August ist die gesamte Folge um 20:15 Uhr bei VOX zu sehen.   © 1&1 Mail & Media/spot on news

Amira Pocher, Oliver Pocher
Bildergalerie starten

Die Pochers - Was für eine Liebesgeschichte

Amira und Oliver Pocher sind das Traumpaar der deutschen Comedy-Branche. Angefangen hat ihre Liebesgeschichte 2016 auf der Dating-App "Tinder". Heute sind die beiden nicht nur privat ein perfektes Match, auch beruflich sind die Pochers ein Dream-Team.