• Ayda Field hat einen Einblick ins Familienalbum gewährt.
  • Auf Instagram teilte die Frau von Robbie Williams ein Foto der gemeinsamen Kinder.
  • Deren Gesichter sind darauf allerdings nicht zu sehen.

Mehr Star-News finden Sie hier

Alle vier Kinder von Robbie Williams auf einem Foto: Diesen seltenen Anblick bescherte seine Frau Ayda Field den Fans in einer Instagram-Story. Die Kids verewigen sich auf dem Bild mit ihren Händen auf einer Wand. Die vier sind allerdings nur von hinten zu sehen. So handhabt es die US-Schauspielerin auf allen Bildern ihres Nachwuchses, die sie in den sozialen Medien veröffentlicht.

Aida Field teilt Hommage an die Queen

Die vier Williams-Kids sind auf dem Schnappschuss der Grösse nach angeordnet: Theodora, Charlton, Colette und Beau. Die beiden Mädchen tragen Partnerlook: Ein weisses Kleid mit kleinen roten Punkten. In ihrer Instagram-Story zeigt Ayda Field auch ein Bild von einer typisch britischen Teatime. Eine Hommage an Queen Elizabeth II., die am 8. September im Alter von 96 Jahren verstorben war.

Auf ihrem Instagram-Account lässt Ayda Field ihre Fans immer wieder an ihrem Privatleben Teil haben. So postete sie zum Beispiel ein Video, das sie mit Gatte Robbie und Freunden bei einer Party Monopoly zeigt. Die Gesichter ihrer Kinder zeigt sie dabei nie.

Robbie Williams und Ayda Field sind seit 2006 liiert. 2010 heirateten sie in Beverly Hills.

Lesen Sie auch: Witz, Charme, Rock'n'Roll - und ein Ekel-Fauxpas: Robbie Williams rockte München  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Robbie Williams: Geht er mit Perücke auf Tour?

Robbie Williams: Teure Haartransplantation schief gegangen - Geht er mit Perücke auf Tour?

Das Haar des Musikers wird immer dünner. Für den 48-Jährigen ein echtes Problem, besonders auf der Bühne. Eine Haartransplantation brachte nicht den gewünschten Erfolg. Nun soll ein Haarteil den Look des Stars verjüngen.