• Rocco Stark ist auf der Suche nach einer neuen Partnerin.
  • In der RTL-Kuppelshow "Take Me Out XXL" ergatterte der Reality-Star ein Date und überraschte zudem mit einem komplett neuen Look.
  • Könnte er in der Single-Kandidatin Rashin die neue Frau an seiner Seite gefunden haben?

Mehr Entertainment-News finden Sie hier

Rocco Stark ist auf der Suche nach einer neuen Frau an seiner Seite und versucht sein Glück im TV. Der Sohn von Schauspieler Uwe Ochsenknecht nahm am Dienstag (27. Juli) an der RTL-Kuppelshow "Take Me Out XXL" teil und ergatterte ein Date.

Dabei überraschte der 35-Jährige mit einem ganz neuen Look: Von seinen einstigen Muskeln ist nicht mehr viel übrig, stattdessen wirkt Stark fast abgemagert. Den Grund für seine extreme Gewichtsabnahme erklärte er in der Show. Der ehemalige Muskelprotz hat in den vergangenen Monaten extremen Ausdauersport betrieben und wiegt nach eigener Aussage nur noch 63 Kilogramm – bei einer Körpergrösse von 1,73 Metern.

Das muss Rocco Starks Traumfrau mitbringen

Vor der Show zeigte sich Rocco Stark im Interview mit RTL aufgeregt: "Ich bin so lange raus, ich habe so lange kein Date mehr gehabt", erläutert der 35-Jährige. Der Vater einer achtjährigen Tochter ist bereits seit zweieinhalb Jahren Single, nun wünscht er sich – gerade nach der Corona-Pandemie – wieder eine Partnerin.

Allerdings muss die vor allem eine Voraussetzung mitbringen: Seine Traumfrau soll sich Kinder wünschen. Denn Rocco Stark macht kein Geheimnis daraus, dass er nochmal Vater werden möchte.

Zwischen Rocco Stark und Rashin sprühen keine Funken

Am Ende der Show bleibt noch eine Kandidatin übrig: Single-Dame Rashin, die Feuer und Flamme für den Reality-Star ist und sogar selbst schon einen Sohn hat. Für die beiden geht es direkt zum Date in die Luxus-Limousine – wo dann allerdings nicht mehr als der Champagner prickelt.

Statt Liebe und Romantik herrscht zwischen den beiden eher Kumpel-Stimmung. "Dieses Kitzeln, sag ich mal … das hat bei mir auch nicht so gleich gefunkt", resümiert Stark. Kandidatin Rashin sah das wohl ähnlich. Stark teilte in seiner Instagram-Story den Screenshot einer Nachricht von ihr, in der es heisst: "Ich hoffe, du hast dich gestern noch gut amüsiert? War schön, dich kennengelernt zu haben und ich hoffe, dass zwischen uns eine Freundschaft entsteht, weil ich deine Person nachgiebig sehr schätze."  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Manuela Reimann hat viel abgenommen - und das ohne JoJo-Effekt

Manuela Reimann hat das geschafft, wovon sie Jahre lang geträumt hat: Abzunehmen ohne JoJo-Effekt und das binnen eines Jahres.