US-Sängerin Selena Gomez hat wirklich ein grosses Herz: Sie überraschte krebskranke Kinder und Jugendliche auf dem Krankenhaus-Ball des Children's Hospital of Orange County. Spass in der Fotobox stand ganz oben auf dem Programm.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Bereits zum 17. Mal hat das Kinderkrankenhaus im Orange County (Kalifornien) einen Onkologie-Ball organisiert, um die Stärke der Krebspatienten mit Freunden und den Familien zu feiern. Dieses Jahr stand das Fest unter dem Motto "Around the World in One Night" (dt. "In einer Nacht um die Welt").

Highlight für die 14- bis 19-jährigen Teenager, die entweder eine Krebserkrankung überlebt haben oder sich noch in Behandlung befinden, waren vermutlich die Überraschungsgäste: Neben Selena Gomez kamen noch weitere Stars zur Party.

Selena Gomez im Selfie-Marathon

Wenn jemand weiss, wie man Jugendlichen ein Lächeln auf die Lippen zaubert, ist es vermutlich Selena Gomez. Die Ex von Popstar Justin Bieber nahm sich jede Menge Zeit für ihre Fans und posierte mit ihnen in einer Fotobox.

In einem kurzen Instagram-Clip albert die 25-Jährige mit einem Patienten vor der Kamera herum. Ob lustige Grimassen oder ein strahlendes Grinsen - Selena Gomez war an diesem Abend für jeden Spass zu haben und nahm sich für jeden Gast Zeit.

Noch mehr Hollywood-Glamour

Neben Selena Gomez kamen auch einige "Grey's Anatomy"-Darsteller zum Ball und posierten dort für Erinnerungsschnappschüsse. Unter anderem waren Sarah Drew, James Pickens junior, Caterina Scorsone und Kevin McKidd mit von der Partie, wie diverse Aufnahmen auf der offiziellen Instagram-Seite des Krankenhauses zeigen.

Auch Hollywoodstar Jack Black, der aus Filmen wie "School of Rock" oder "Jumanji" bekannt ist, war auf dem Ball zu Gast.

Diesen gelungenen Abend werden die Patienten vermutlich nicht so schnell wieder vergessen.  © 1&1 Mail & Media / CF