Sophie Turner hat es bei ihrem Junggesellinnen-Abschied offenbar richtig krachen lassen. So konnte eine Freundin des "Game of Thrones"-Stars es nicht lassen, Bilder von dem Event zu posten.

Mehr Star-News finden Sie hier

Nachdem sich Sophie Turner und Sänger Joe Jonas im Mai überraschend in Las Vegas das Ja-Wort gegeben haben, steht die grosse Zeremonie im Namen ihrer Liebe noch aus. Und diese soll laut "Page Six" noch diesen Sommer in Frankreich stattfinden. Bis dahin – so scheint es – fühlt sich der "GoT"-Star weiterhin als Junggesellin, dessen Abschied sie jetzt mit ihren Freundinnen gebührend feierte.

Mit Fastfood im Privatjet

Turner hat sich vornehm zurückgehalten und keiner Bilder ihrer grossen Party im Netz veröffentlicht. Doch konnte es Freundin Blair Noel nicht lassen, ihrerseits munter Fotos von der wilden Aktion zu posten.

Wie die Postings vermuten lassen, hat Turner ihre Girls samt Schauspielkollegin Maisie Williams in ihren Privatjet eingeladen, wo es erst einmal Junkfood mit Champagner vor dem Start gab. Dann ging es weiter ins spanische Benidorm, das berühmt für sein ausuferndes Nachtleben ist.

Schrilles Make-up und bunte Perücken

Dort angekommen, haute die Truppe weiter auf den Putz, indem sie sich schrilles Make-up verpasste und mit bunten Perücken posierte. Auch der eine oder andere Drink durfte dabei nicht fehlen. Sieht alles nach einer Menge Spass aus... (fos)  © spot on news