• Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann.
  • Das sind die Highlights am 8. Februar.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

"Rote Rosen" und "Sturm der Liebe" entfallen am Freitag wegen Wintersport

Schlechte Nachrichten gibt es für die Fans von "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe": Wegen der Übertragung von Wintersport in der ARD entfallen RR und SdL. Die nächsten Folgen laufen am Dienstag, den 9. Februar.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

Als Saskia einen Albtraum hat, spielt Bambi dessen Bedeutung herunter. Der Traum erweist sich aber als Vorbote eines dramatischen Schicksalsschlags.

Ute entzieht sich zwar Benedikts Anziehung, versinkt aber im Gefühlschaos. Sie kann nicht länger leugnen, dass er sie alles andere als kalt lässt.

Monika ist fassungslos: Der Anschlag auf Easys Beachbar galt ihr! Umso erstaunter ist sie, als sie erfährt, wer für das Attentat verantwortlich ist.

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Chiara fällt es nicht leicht, sich vom Paarlauf auf den Einzellauf umzustellen. Das bereitet Deniz einige Sorgen, und er sieht sich gezwungen, eine unbequeme Entscheidung zu treffen.

Henry ist verschwunden. Und die Suche nach ihm zerrt gewaltig an Christophs Nerven. Dann wird Henry auch noch ausgerechnet von Yannick gefunden.

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Toni erklärt sich bereit, für ein Shooting von Sunny als Model einzuspringen. Dabei lernt sie den charmanten Zeitungsredakteur Sam kennen. Sein offensichtliches Interesse schmeichelt ihr, bis Sam in die Vollen geht und Toni küssen will.

Laura und Moritz sind nach Yvonnes Sturz gleichermassen schockiert und bangen um sie. Moritz macht sich grosse Vorwürfe. Nutzt Laura die Gelegenheit, ihn vor Gerner in die Pfanne zu hauen © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

Zum 60. Geburtstag: Wie Wolfgang Bahro zum Bösewicht Jo Gerner wurde

Seit 28 Jahren ist Wolfgang Bahro, der am 18. September seinen 60. Geburtstag feiert, als Bösewicht Jo Gerner bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Für viele Fans ist die RTL-Serie ohne den intriganten Anwalt völlig undenkbar. Wie kam er zu seinem GZSZ-Engagement?