Von Ex-"Bachelorette" Alisa Persch hat man lange Zeit nichts mehr gehört. Jetzt meldet sie sich von den Malediven zurück - und sie ist frisch verliebt.

Mehr Promi-News finden Sie hier

2017 suchte Alisa Persch als "Bachelorette" die ganz grosse Liebe und fand sie in Patrick Cuninka - zumindest zeitweise. Nach nur einem halben Jahr Beziehung trennten sich die beiden wieder. Dann wurde es um die brünette Hessin lange Zeit ruhig.

Sie ist wieder in festen Händen

Anderthalb Jahre machte sich Persch in den sozialen Netzwerken rar. Keine Bilder, keine Updates - doch diese Zeit ist nun vorbei. Am Dienstag postete sie erstmals wieder ein Bild von sich. Darauf zu sehen: Ein neuer Mann.

Auf dem Foto stehen die beiden händchenhaltend auf einem Steg, um sie herum türkisblaues Wasser. Persch und den namentlich (noch) nicht bekannten Mann hat es auf die Malediven verschlagen - ein Traum für alle Turteltauben.

Zwei Tage später kriegten die Fans der einstigen "Bachelorette" ihren Neuen dann noch einmal aus nächster Nähe zu sehen.

Ein weiteres Instagram-Bild zeigt die zwei im Sand liegend. Beide grinsen glücklich in die Kamera und Persch kommentierte den Schnappschuss mit einem kleinen Herzen. (cos)  © spot on news