• Daniela Katzenberger hat es getan: Nach langem Zögern hat sie sich in einer Schönheitsklinik die Oberweite straffen lassen.
  • Mit dem Ergebnis ist die 34-Jährige hochzufrieden - und ist damit nicht allein.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Genug gegrübelt! Vier Wochen nach ihrem ausführlichen Beratungsgespräch in einer deutschen Schönheitsklinik steht Daniela Katzenbergers Entscheidung fest: Sie will sich ihre Brüste straffen lassen.

Schon länger fühlt sich die 34-jährige Reality-TV-Darstellerin, die sich von RTLZWEI wieder in ihrem "Familienglück auf Mallorca" mit der Kamera begleiten liess, nicht mehr Wohl mit ihrem Körper: "Meine Brustwarzen und ich haben seit dem Stillen eine Fernbeziehung - wir standen uns schon näher", kalauert die Katze.

RTLZWEI, Daniela Katzenberger, Lucas Cordalis, Mallorca, Dokusoap, Katze
Ehemann Lucas unterstütz seine Frau - auch wenn er sie so liebt, wie sie ist: "Ich stehe zu 100 Prozent hinter ihrer Entscheidung."

Doch trotz Leidensdruck plagen sie Restzweifel: "Selbst die beste Klinik kann Mist bauen, das sind auch nur Menschen", so Daniela. Und dann gibt es ja noch diesen fiesen Fauxpas aus ihrer Vergangenheit, als eine Schönheits-OP so richtig schieflief: "Damals, vor 100 Jahren, hatte ich ja die Stirnbrauen des Grauens", erinnert sich die Blondine - wer könnte die Stirnbrauen je vergessen?

Mama Iris Klein und Ehemann Lucas machen hingegen vor allem Danielas Herzrhythmusstörungen Sorgen. Dennoch stehen beide hinter Daniela: "Ich liebe sie, so wie sie ist. Ich will aber einfach nur, dass sie glücklich ist", sagt Lucas.

Daniela Katzenberger: "Die sind echt perfekt!"

RTLZWEI, Daniela Katzenberger, Lucas Cordalis, Mallorca, Dokusoap, Katze
Die Ärzte in der Klinik entfernen den Verband von Danielas Brüsten.

Nach dreieinhalb Stunden ist der komplexe Eingriff vorbei. Der Chefarzt ist zufrieden: "Es ist richtig schön geworden, eine schöne runde kugelige Form, das wollte sie auch so haben."

Lucas ist erleichtert: "Das war wie ein Gottesgeschenk!" Und Daniela? Die ist von der Vollnarkose noch etwas benommen, aber ebenfalls super happy: "Ich habe seit Jahren nicht mehr so gut geschlafen!", schwärmt sie. Doch einen Tag nach der OP kommen die Schmerzen. "Auf einer Skala von 1 bis 10 waren es so 12 bis 20", stöhnt Daniela.

Dann der entscheidende Moment: Daniela sieht zum ersten Mal ihre neuen Brüste. Ungläubig schaut sie in den Spiegel: "Die sind echt perfekt! Hallo, wir sind wieder da!", spricht sie mit ihrer Oberweite.

Die Freude über ihre "neuen Busenfreundinnen" ist riesig. Ehemann Lucas ist nicht minder beeindruckt vom Ergebnis: "Das sind schon ordentliche Raketenabschussbahnen, Wahnsinn!". Der 53-Jährige hat aber noch Augen für etwas viel Wichtigeres: "Jemand der so glücklich ist, ist über alle Massen attraktiv - und das war sie heute", freut er sich mit seiner Frau.

Gesucht: Neue Dessous für die neuen Brüste

RTLZWEI, Daniela Katzenberger, Lucas Cordalis, Mallorca, Dokusoap, Katze
Daniela Katzenberger ist happy nach der Bruststraffung: "Meine neuen Busenfreundinnen!"

Drei Wochen nach der OP geht Daniela mit Mama Iris auf eine delikate Shoppingtour: Für die "frischen Knödel" braucht es frische Dessous. Nachdem Daniela zwei Jahre lang mit einem praktischen Sport-BH herum lief ("mein Fusselfelix") muss nun reizvolle Unterwäsche her. "Ich sage immer: Gut verpackt ist halb gepimpert", grinst Daniela.

Allerdings hat sie noch Nachhilfe nötig in Sachen erotischer Auslegeware, wie sie zugibt: "Das ist fast so, als wenn du eine Nonne in den Sexshop schleppst. Ich bin eigentlich voll der Spiesser!" Mit Mamas Hilfe landen jedoch ein paar ausgewählt neckische BHs im Einkaufskorb.

Ehemann Lucas zeigt sich beim Vorführen der Neueinkäufe zum Glück angemessen begeistert: "Meistens sehe ich sie verratzt mit dicken Kuschelsocken auf der Couch sitzen, das war schon was Spektakuläres", schwärmt er.

Lesen Sie auch: Die "Katze" im verflixten siebten Beziehungsjahr: So will sie Lucas verführen  © 1&1 Mail & Media/teleschau

Teaserbild: © RTLZWEI