Zwangsdiät für die Dschungelcamper: Für die zwölf Kandidaten gibt’s nur Reis und Bohnen zu essen, weil Gisele Oppermann die Dschungelprüfung verweigert. Ihre Mitstreiter reagieren relativ verständnisvoll - bis auf einen.

Mehr Infos und News zum Dschungelcamp

70 Gramm Reis und 70 Gramm Bohnen: Das muss jedem Dschungelcamper dank Gisele Oppermann reichen. Die 31-Jährige kehrt von der Dschungelprüfung mit null Sternen zurück.

Eigentlich hätte sie in einem gesunkenen Schiffswrack voller tierischer Bewohner danach tauchen sollen. Doch Gisele tritt zur Prüfung "Abgewrackt" gar nicht an. Sie schafft es unter Tränen lediglich bis zum Bauchnabel ins Wasser, hüpft aber sofort wieder raus: "Es geht nicht. Ich bin wie gelähmt."

Die zwölf Sterne sind damit futsch. Morgen muss sie mit Chris Töpperwien aber wieder ran.

Bastian Yotta: "eine Katastrophe"

Bei den Intimfeinden Chris und Bastian knallt's jetzt so richtig.

Zurück im Camp reagieren ihre Mitstreiter angesichts der schlechten Nachricht überraschend verständnisvoll. Sie klatschen sogar, weil Gisele es zumindest ein bisschen versucht hat.

Nur einer applaudiert nicht, fassungslos blickt er in ihre Richtung: Bastian Yotta. "Eine Katastrophe", sagt er später im Dschungeltelefon.

Damit meint er Giseles Nicht-Leistung aber nur indirekt. Vielmehr geht es ihm um die Zwangsdiät mit Reis und Bohnen: "Ich gehe schon auf dem Zahnfleisch daher."

Gisele bekommt aber auch ihr Fett weg vom Motivationsguru. Ihm vergehe die Lust, sie zu coachen. Sie würde seine Tipps gar nicht verinnerlichen. Dann könne das auch gar nicht klappen mit seinem Programm.

Die Theorie des "Moneymagnet"

Ausserdem hat Bastian eine Theorie auf Lager, warum es mit der Prüfung nicht geklappt hat. Als sie gestern zumindest fünf Sterne holte, nahm sie vorher an seinem Gute-Laune-Programm "Miracle Morning" teil, heute aber hatte sie es geschwänzt.

Vielleicht hat sie deswegen keinen Stern geholt, mutmasst der selbst ernannte "Moneymagnet".

Bildergalerie starten

Dschungelcamp 2019: Das waren die grössten Weicheier

Nicht jeder Promi ist den Herausforderungen des Dschungelcamps gewachsen. Erinnern wir uns nur an Kader Loth, Honey und Co. die schon bei Kleinigkeiten die Nerven verloren - und uns damit zum Lachen brachten.
Teaserbild: © MG RTL D