Die Kandidaten der TV-Kuppelshow "Love Island" lassen wirklich nichts anbrennen. Gleich drei Pärchen liessen in der Folge am Donnerstag die Betten wackeln – zur selben Zeit, im selben Zimmer.

Mehr News zu "Love Island" finden Sie hier

Von Schamgefühl keine Spur! Die Liebessuchenden auf "Love Island" scheinen sich mittlerweile so gut zu verstehen, dass Privatsphäre offenbar zum Fremdwort wurde. Sex im Mehrbettzimmer? Kein Problem – und aller guten Dinge sind ja bekanntlich sowieso Drei.

Das gab's noch nie

Dass das eine oder andere Pärchen in der RTL2-Show nicht die Finger voneinander lassen kann, ist nicht neu. Doch eine Sex-Orgie wie diese gab es tatsächlich noch nie. Sebastian und Jessica knüpften an ihre früheren gemeinsamen Stunden in der Privat-Suite an. Übung haben die beiden schliesslich schon.

Victor und Neu-Flamme Joana taten es den beiden gleich. Dass zwischen ihnen und ihren Mit-Islandern nur wenige Meter Abstand waren, schien sie in diesem Moment nicht sonderlich zu stören. Auch das Couple Yanik und Lisa mischten bei dem Matratzensport in dreifacher Ausführung ungeniert mit.

Tobias und Janina liessen es ruhiger angehen

"Die sind ja richtig am Gasgeben", kommentierte Tobias die sich dargebotene Szene im Gruppenschlafraum. Gemeinsam mit seiner Island-Partnerin Janina beobachtete er das wilde Treiben erst aus der Nähe, dann machten auch sie es sich im Bett bequem – zum Kuscheln, natürlich.

Ebenso enthaltsam waren Marcellino und Tracy bei ihrem romantischen Date. Die beiden durften eine Nacht in der Privat-Suite verbringen, zur Sache ging es dabei allerdings nicht.

Kein Glück mit der Liebe

Nachdem die Zuschauer via App entscheiden durften, wer bei "Love Island" auch weiterhin nach der grossen Liebe suchen darf, musste Ex-"Bachelor"-Kandidatin Janina ihren Koffer packen. Begleitet wurde sie vom 31-jährigen Babak. Auch er konnte sich in der Liebesvilla nicht etablieren.

Doch für Nachschub ist schon gesorgt. Ab sofort mischen Male-Model Richard und Barkeeperin Janine die Kuppelshow noch einmal richtig auf, ehe am 1. Oktober das grosse Finale stattfindet. Welches Couple sich wohl die Siegprämie in Höhe von 50.000 Euro sichern wird?

(cos)  © spot on news

Bildergalerie starten

"Love Island": Alle Kandidaten im Überblick

Das Warten hat ein Ende: Ab dem 10. September zeigt RTL II die zweite Staffel von "Love Island". Wir stellen die Kandidaten vor.
Teaserbild: © obs/RTL II