Es wäre nicht ihr erster Abnehm-Versuch: Doch jetzt heisst es bei "Frauentausch"-Teilnehmerin Jasmine "Butter bei die Fische" – sie plant eine Diät.

Mehr TV- und Streaming-News finden Sie hier

"Frauentausch"-Kandidatin Jasmine ist sich sicher: Sie möchte endlich abnehmen. Die kultige TV-Bekanntheit mischt derzeit in der Sondersendung "Frauentausch Allstars – Chaos auf Bestellung" mit, in der sie zusammen mit Aische Pervers sowie Natasa und Nina Queer auf dem Hof von "Bauer sucht Frau"-Star Gunther mithilft. Dort erzählt sie Aische Pervers während einer Beauty-Session mehr von ihrem Diät-Plan.

Pizza zum Frühstück

Unter die 100-Kilo-Marke kommen – das ist das erklärte Ziel von Jasmine. Weiter erzählt sie, dass es bei ihr sehr oft drei Pizzen pro Mahlzeit gegeben hätte. "Das war dann zum Beispiel direkt mein Frühstück. Aber das mache ich jetzt nicht mehr", versichert sie.

Beim Shopping-Trip mit Natasa wandert bei der Kandidatin aber neben Salatköpfen und Karotten viel Fleisch in den Einkaufswagen. Das bleibt auch auf Twitter nicht unbemerkt und wird so kommentiert: "Sie sagt, 'Ich will dieses Jahr noch zweistellig werden'. Schmeisst dann aber 10 Kilo Fleisch in den Einkaufskorb."

So oder so hat sie sich mit dem Ziel, knapp ein Drittel ihres Körpergewichts zu verlieren, ein ehrgeiziges Ziel gesetzt. (kms)  © spot on news

So vermeiden Sie den Jojo-Effekt und halten Ihr Gewicht

Wie kommt es zum Jojo-Effekt und wie kann ich ihn vermeiden? Dr. Johannes gibt Tipps für eine effektive und gesunde Diät.