• Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann.
  • Das sind die Highlights am 9. März.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" fing im Jahr 1992 alles an - seither sind die sogenannten Daily Soaps aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Regelmässig begeistern neue Geschichten rund um Freund- oder Feindschaft, Liebe oder Missgunst ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen. Das sind die Daily-Tipps für Dienstag, 9. März.

14:10 Uhr, Das Erste: "Rote Rosen"

Tatjana und Mona sind perplex: Paul Tyler ist der Halbbruder von Thomas! Die Jansens haben über 20 Jahre Pauls Existenz als "Fehltritt" verdrängt, während Paul sie als eine Familie ansah, die ihn nie haben wollte.

Britta hat die Affäre mit Hendrik beendet und ist spontan in den Urlaub gefahren. Hendrik wird am Telefon abgewimmelt.

15:10 Uhr, Das Erste: "Sturm der Liebe"

Rosalie vernachlässigt ihre Beziehung mit Michael und versetzt ihn dauernd, weil sie aufgrund des Wahlkampfes viel um die Ohren hat. Um das wiedergutzumachen, bereitet sie eine romantische Überraschung für ihn vor.

Als Max Shirin anbietet, in die WG einzuziehen, zögert sie: Ohne Majas Zustimmung möchte sie nicht mit Florian zusammenziehen. Überraschenderweise hat Maja jedoch nichts dagegen.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

Während Sina nach einem Grund für die Unwirksamkeit ihrer Pille sucht, vermutet Bambi, dass Luke dahinterstecken könnte. Wird es ihm gelingen, Lukes Plan zu entlarven?

Bei den Vorbereitungen zu Saskias Abschied wird Vivien bewusst, wie sehr sie die körperliche Nähe und Vertrautheit zu Tobias vermisst. Also beschliesst sie, Sebastian endgültig aus ihrem Leben zu verbannen und Tobias wieder näherzukommen.

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Jenny wird von Georg vor eine für sie ziemlich schwierige Entscheidung gestellt: Um das Krankenhaus zu retten, müsste sie sich auf seine Seite schlagen.

Christoph und Finn entdecken doch noch eine Möglichkeit, wie sie die Ethik-Kommission davon überzeugen könnten, dass ihre Medikamentenstudie eine Fortführung verdient habe.

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Maren bedauert, Katrin nicht abholen zu können, und hofft, sie später zu Hause zu treffen. Als Katrin von Marens Verletzung erfährt, will sie ihrer Freundin beistehen. Dabei erlebt sie im Krankenhaus eine niederschmetternde Überraschung.

Erik und Toni versuchen, ihre Gefühle füreinander herunterzuspielen. Doch während Erik sich ablenkt und auf seine Arbeit konzentriert, lässt Toni sich zu einer peinlichen Aktion hinreissen.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

Zum 60. Geburtstag: Wie Wolfgang Bahro zum Bösewicht Jo Gerner wurde

Seit 28 Jahren ist Wolfgang Bahro, der am 18. September seinen 60. Geburtstag feiert, als Bösewicht Jo Gerner bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Für viele Fans ist die RTL-Serie ohne den intriganten Anwalt völlig undenkbar. Wie kam er zu seinem GZSZ-Engagement?