• Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann.
  • Das sind die Highlights am 15. März.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" fing im Jahr 1992 alles an - seither sind die sogenannten Daily Soaps aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Regelmässig begeistern neue Geschichten rund um Freund- oder Feindschaft, Liebe oder Missgunst ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen. Das sind die Daily-Tipps für Montag, 15. März.

14:10 Uhr, Das Erste: "Rote Rosen"

Als Mona bei Jens' Umzugskisten Erinnerungsstücke an Lin findet, ist sie verunsichert. Doch Jens kann sie beruhigen: Jedes Teil ist eine Erinnerung an Ellen, nicht an Lin.

Ben hat Walters Fischbude übernommen und wird von Geschäftsmann David auf diverse Probleme aufmerksam gemacht. Schnell zeigt sich, dass David Recht hat: Ben hat viel zu viel Fisch gekauft - zum Glück gibt es bei Mona das Rosenhaus-Essen.

15:10 Uhr, Das Erste: "Sturm der Liebe"

Lucy bittet Alfons, sie wegen des Videos nicht zu verraten. Alfons ringt mit sich, denn eigentlich müsste er das melden, aber ihr zuliebe will er eine Ausnahme machen. Als Werner mitbekommt, dass Alfons etwas vor ihm verheimlicht, stellt er ihn zur Rede.

Rosalie knickt unter Arianes Erpressung ein und erklärt Christoph, dass sie ihn an die Presse verraten hat. Als Ariane und Erik ihren Erfolg in der Waldhütte feiern, ahnen sie nicht, dass sie von Maja beobachtet werden.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

Die Weigels beschäftigt aus verständlichen Gründen nur noch ein einziges Thema: Die Kinder möglichst unbeschadet zu befreien. Till hat sich fest vorgenommen, es den Entführern bei der Übergabe des Lösegeldes heimzuzahlen.

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Als Malu erfährt, dass Finn sich im Kampf um den Vorstandsvorsitz gegen Justus stellt, unterstellt sie ihm, dass er nicht über sie hinweg kommt.

Marians Vorstrafe droht publik zu werden. Während er versucht, das zu verhindern, bekommt er überraschend Verwandtschaftsbesuch aus Berlin.

Marie ist von Yannicks unkonventioneller Art mehr als angetan. Zwischen den beiden beginnt es recht heftig zu knistern.

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Toni flüchtet sich in die Arbeit, um ihre Gefühle für Erik zu verdrängen. Leider übertreibt sie es und wacht mit einem verrenkten Hals auf. Als Erik sie so sieht, bringt er sie zum Arzt. Dabei sind sich die beiden für einen Moment so nahe wie früher.

Pauls Entschluss, mit Kate erstmal bei den beiden Opas unterzukommen, um Kate vor den ständigen Streitereien zu Hause zu schützen, machen Emily und Philip klar, dass sie so nicht weitermachen können.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

Zum 60. Geburtstag: Wie Wolfgang Bahro zum Bösewicht Jo Gerner wurde

Seit 28 Jahren ist Wolfgang Bahro, der am 18. September seinen 60. Geburtstag feiert, als Bösewicht Jo Gerner bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Für viele Fans ist die RTL-Serie ohne den intriganten Anwalt völlig undenkbar. Wie kam er zu seinem GZSZ-Engagement?