• Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann.
  • Das sind die Highlights am 22. Februar.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" fing im Jahr 1992 alles an - seither sind die sogenannten Daily Soaps aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Regelmässig begeistern neue Geschichten rund um Freund- oder Feindschaft, Liebe oder Missgunst ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen. Das sind die Daily-Tipps für Montag, 22. Februar.

14:10 Uhr, Das Erste: "Rote Rosen"

David ist fassungslos, dass Gregor ihn ausgetrickst hat und nun seine Hotelanteile besitzt. Doch auch Amelie ist verunsichert - kann sie Gregor trauen? Wird er ihr die Anteile übergeben?

Amelie beschliesst, die Initiative zu ergreifen und verführt Gregor ganz berechnend. Britta lässt sich auf die Affäre mit Hendrik ein. Beiden ist klar, dass niemand von ihrer Verbindung erfahren darf - aber dann werden sie ausgerechnet von Lilly und Joe ertappt ...

15:10 Uhr, Das Erste: "Sturm der Liebe"

Florian wirft Maja vor, den Ausschlag gemeinsam mit Shirin vorgetäuscht zu haben, was sie jedoch abstreitet. Gleichzeitig tauchen im Netz immer mehr Stimmen auf, die behaupten, ebenfalls von der Quelle geheilt worden zu sein.

Vanessa fällt die Decke auf den Kopf: Sie muss nach ihrer missglückten Knie-OP immer noch im Bett liegen und langweilt sich fürchterlich. Doch Max versteht es, sie aufzumuntern, indem er sie vorsichtig mit einem Bollerwagen durch die Gegend fährt.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

Luke will auf jeden Fall verhindern, dass Bambi sich zwischen ihn und Sina drängt. Deshalb schmiedet er einen Plan, um damit sicherzustellen, dass Sina sich nicht von ihm trennt.

Easys Versuch, mit einem Konzert Kunden für sein Büdchen zurückzugewinnen, scheitert. Stattdessen profitiert seine Konkurrentin Monika davon. Doch Easy schlägt zurück.

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Als Justus seinen Kummer mit Arbeit betäubt, warnt Richard ihn, nicht wie Georg zu werden. Schliesslich trifft Justus eine Entscheidung.

Deniz und Moritz gelingt es, Chiara den Druck zu nehmen und zu mehr Strahlkraft auf dem Eis zu verhelfen.

Als Marie mitbekommt, wie mies es Yannick mit seinem Liebeskummer um Vanessa geht, versucht sie ihn aus seinem Tief zu locken.

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Auch wenn Katrin sich tough gibt, ahnt Maren, dass es ihrer Freundin nicht gut geht. Als sich Katrins Frust an der falschen Stelle Bahn bricht, kommt Maren ihr zu Hilfe. Aber wird Katrin Marens Fürsorge zulassen?

Nachdem er hinter Michis wahre Motive gekommen ist, glaubt Gerner, dass der Besuch schon bald ein Ende haben wird. Doch gegen Yvonnes grosses Herz hat er keine Chance, als klar wird, dass Michi echte Unterstützung gebrauchen kann.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

Zum 60. Geburtstag: Wie Wolfgang Bahro zum Bösewicht Jo Gerner wurde

Seit 28 Jahren ist Wolfgang Bahro, der am 18. September seinen 60. Geburtstag feiert, als Bösewicht Jo Gerner bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Für viele Fans ist die RTL-Serie ohne den intriganten Anwalt völlig undenkbar. Wie kam er zu seinem GZSZ-Engagement?