"The Mole"-Kandidatin Paula Krämer lag kürzlich über zwei Wochen im Krankenhaus. Die Fitness-Influencerin hatte einen doppelten Nabelbruch erlitten.

Mehr News zu TV & Streaming finden Sie hier

Fitness-Influencerin Paula Krämer war jüngst in der Sat.1.-Show "The Mole – Wem kannst du trauen?" (engl. "Der Maulwurf") zu sehen. Laut "Bild.de" hatte die 23-Jährige kürzlich mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Demnach soll sie fast zwei Wochen in einer Klinik gelegen haben.

Der Grund: "Ich hatte einen doppelten Nabelbruch und dadurch waren eine Darmschlinge und das Bauchfell eingeklemmt", sagte Krämer der "Bild"-Zeitung. Anschliessend musste sie notoperiert werden.

Nabelbruch durch Krafttraining verursacht

Sie habe zuvor plötzlich unter "heftigen Bauchschmerzen" gelitten. Ihr Hausarzt habe sie dann ins Krankenhaus geschickt. Zu dem Bruch sei es durch ihr jahrelanges Krafttraining gekommen, verriet sie. Krämer gehört zu den deutschen Meisterinnen in der Bikini-Junioren-Klasse.

Laut dem Bericht ist Krämer inzwischen wieder bei bester Gesundheit. Bei "The Mole" musste sie nach Folge fünf das Feld räumen. Aktuell kämpfen noch fünf Teilnehmer um den Sieg. (eee)  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Hamburgs Fussball-Idol Uwe Seeler bricht sich bei Sturz in seinem Haus die Hüfte

HSV-Legende Uwe Seeler ist daheim gestürzt und hat sich dabei die Hüfte gebrochen. Der 83-Jährige Ehrenspielführer der deutschen Nationalmannschaft sollte noch am Freitag operiert werden.