RTL2

Seit 25 Jahren läuft die Daily-Soap bei RTL. Zum Geburtstag gibt es eine Folge exklusiv nur auf dem Streaming-Portal TV Now. Wenn man die gesehen hat, weiss man auch warum. Das Minuten-Protokoll.

Diese Nachricht schockierte am vergangenen Donnerstag die "Berlin - Tag & Nacht"-Fans: Völlig überraschend gab RTL II und die Produktionsfirma der Serie bekannt, sich fristlos und ausserordentlich von Leon-Darsteller Sandy Fähse getrennt zu haben. In einem Statement gegenüber TV Movie heisst es, der Wahlberliner gegen seinen Arbeitsvertrag verstossen habe. Auf Instagram gibt sich der TV-Star nun aber geschockt: "Ich weiss bis heute nicht genau, warum ich gekündigt worden bin."

Gut zwei Monate nach dem tödlichen Autounfall ist Ingo Kantorek am Mittwoch, den 23.Oktober zum letzten Mal in der Serie "Köln 50667" zu sehen. Anschliessend zeigt RTL II eine Sondersendung über den verstorbenen Schauspieler.

2011 starten Sarah und Pietro Lombardi nach ihrer DSDS-Teilnahme durch. 2016 folgt der grosse Bruch. Wie steht es heute um das einstige Traumpaar?

Tag acht auf der Liebesinsel: Zwei Kandidaten müssen das Eiland verlassen - ein Mann und eine Frau. Wer seine Koffer packen darf, entscheiden die anderen Inselbwohner. Das führt natürlich zu Knatsch in der Villa. 

Gefühlschaos pur: In Folge sechs der Datingshow "Love Island" bei RTL II sorgte ein Dreier-Date zwischen Neuzugang Julia, Sporttrainer Yasin und Italiener Danilo für Tränen.

Auf "Love Island" geht das übliche gut gebräunte, ausserordentlich trainierte und mental nicht allzu sehr abgelenkte Reality-Personal auf Liebesurlaub. Das ist so gut wie Shakespeare. Findet zumindest die Unterhaltungschefin von RTL II.

Zwei Monate nach dem Tod von Costa Cordalis wird auf RTL II ein Doku-Special zu Ehren des Schlagerstars ausgestrahlt. Darin melden sich auch Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis zu Wort.

Für starke Sprüche sind der Hamburger Auswanderer Konny Reimann und der Ex-Fussballer Thorsten Legat gleichermassen bekannt. In der Wildnis Südafrikas öffneten sie sich nun gegenseitig das Herz.

"Zwei Familien – zwei Welten" - eine neue Sozial-Doku bei RTL II - bringt Familien zusammen, die einander im realen Leben wohl kaum näher kennenlernen würden. Das kann, so wie am Dienstagabend, durchaus auch harmonisch ablaufen. "Superschlaue" Tipps und missionarischer Eifer blieben den Sozialhilfe-Empfängern jedoch nicht ganz erspart.  

Sie hofften auf ein besseres Leben in Übersee - stattdessen leben diese deutschen Auswanderer in bitterer Armut. "Pleite im Paradies", die neue Sozial-Reportage von RTL II, ist beste Anti-Auswanderer-Werbung.

Die neue RTL II-Show "Game of Clones" lässt Nerd-Träume wahr werden: Ein Kandidat darf sich seine Traumpartnerin am Computer designen und zieht mit sechs Frauen, die exakt diesen Vorgaben entsprechen, in eine Villa. Allerdings lässt das Konzept einige Fragen offen und die Show selbst erweist sich im weiteren Verlauf als Bachelor-Abklatsch.

Die Familie Wollny wächst und wächst! Bereits kurz vor Weihnachten hat Calantha Wollny ein Töchterchen zur Welt gebracht. Wie die Kleine heisst, wurde jedoch erst jetzt verraten.

Aller guten Dinge sind drei – das war es dann aber auch. Wie RTL II jetzt bekannt gibt, wird es keine weitere Staffel von "Curvy Supermodel" geben. Die Castingshow mit Angelina Kirsch steht vor dem Aus.

"Naked Attraction": In der dritten Folge der Nackt-Dating-Show offenbart sich mehr und mehr die Belanglosigkeit der Nacktheit.

X-Factor bekommt neue Folgen. Im November wird der Sender RTL II zwei neue Episoden der Kultsendung ausstrahlen. Für das Format sind die 

Eigentlich sollte man meinen, dass die Nackt-Datingshow "Naked Attraction" nichts Neues mehr zu bieten hat. Doch der Auftritt eines schamlosen Österreichers am Montagabend bringt das Fremdscham-Niveau auf ein neues Level.

Scooter, Tokio Hotel, US5, Lady Gaga oder auch DJ Ötzi: Sie alle waren einst Stargäste auf der "The Dome"-Bühne. Nach sechs Jahren Pause kommt die Sendung nun wieder zurück!

Nach drei Folgen purer Langeweile meldet sich "Curvy Supermodel" zurück. Und in der jüngsten Ausgabe hält auch endlich eine Spur Trash-TV Einzug. Kein Wunder, schliesslich probiert man sich gleich in der Königsdisziplin – dem grossen Umstyling. Und hier gilt: nachdenken verboten.

So gaga "Germany's next Topmodel" auch ist, langweilig ist es eher selten. Zumindest, wenn man auf Trash-Fernsehen steht. Bei "Curvy Supermodels" ist das ein bisschen anders. Denn der Höhepunkt der Woche ist ein Spagat. Ja, richtig, ein Spagat.

Sie ist das bekannteste Curvymodel Deutschlands: Angelina Kirsch. Im Interview mit unserer Redaktion spricht die Jurorin der Modelshow "Curvy Supermodel" über eine mögliche Zusammenarbeit mit Heidi Klum - kann sich aber eine Spitze nicht verkneifen.

Eine Gründer-Dokusoap. Mit einem Promi als Mentorin. Zugegeben, es gibt aktuell originellere Ideen für neue Unterhaltungsformate. Am Ende ist "Jung, weiblich, BOSS!" aber gar nicht so dämlich, wie man vielleicht denkt.

Mit gleich zwei Folgen startet RTL2 in die neue Staffel "Echt Familie - Das sind wir". Am Montagabend präsentiert der frühere Rosenkavalier Christian Tews seine neue Patchwork-Familie. Das Geschehen schwankt zwischen Banalität und Tragik. Und es kommt der Verdacht auf, dass die sechsköpfige Familie eine Reality-Karriere anstrebt. Sarah Lombardi schenkt ihrer Mutter einen Tandem-Fallschirmsprung, doch beide kneifen.

Angelina Kirsch geht am 26. Juli in die nächste Runde ihrer Suche nach einem neuen Supermodel. Wir beantworten alle wichtigen Fragen rund um die dritte Staffel von "Curvy Supermodel" bei RTL2.