Fia-Renndirektor Charlie Whiting ist gestorben

Fia-Renndirektor Charlie Whiting ist im Alter von 66 Jahren gestorben. Laut dem Motorsport-Verband starb er an einer Lungenembolie. Die Formel 1 betrauert den Verlust des Renndirektors.