Formel 1

Formel 1 - Nachrichten, Videos und Bildergalerien - hier finden Sie alle News zu den deutschen Piloten Nico Rosberg, Sebastian Vettel, Nico Hülkenberg und Adrian Sutil sowie den Topfahrern Lewis Hamilton, Fernando Alonso und Kimi Räikkönen.

Der finnische Formel-1-Pilot Valtteri Bottas wird bei Mercedes Nachfolger des zurückgetretenen Weltmeisters Nico Rosberg. Mercedes bestätigte am Montag den Wechsel des ...

Mercedes kauft Valtteri Bottas aus seinem Williams-Vertrag und setzt ihn 2017 an die Seite von Lewis Hamilton - Felipe Massa fährt im Gegenzug weiter für Williams

Valtteri Bottas tritt bei Mercedes das Erbe von Nico Rosberg an. Das Formel-1-Team holt den Finnen als neuen Teamkollegen für Lewis Hamilton. Pascal Wehrlein muss sich bei ...

Wie erwartet wird Felipe Massa das freie Williams-Cockpit übernehmen und Valtteri Bottas ersetzen - Der Brasilianer war am Ende der Saison 2016 zurückgetreten

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fussball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Mercedes-Junior Pascal Wehrlein wird in der Formel-1-Saison 2017 für Sauber fahren. "Wir freuen uns sehr, Pascal Wehrlein als unseren zweiten Stammfahrer für die Formel-1-Saison 2017 bestätigen zu können", freut sich Teamchefin Monisha Kaltenborn.

Nachfolger von Nico Rosberg bei Mercedes? Pascal Wehrlein fliegt endgültig aus dem Kandidatenkreis. Der Worndorfer bleibt aber in der Formel 1. Wehrlein will künftig beim ...

Claire Williams stellt klar, dass bereits in der kommenden Woche eine Entscheidung über die Zukunft von Valtteri Bottas getroffen wird - Offensiver Flirt mit Paddy Lowe.

FIA-Sicherheitsdirektor Laurent Mekies gibt bekannt, dass die Forschungen zum Halo-System abgeschlossen sind: Entscheidung muss nun getroffen werden

Passende Suchen
  • Handball-WM 2017
  • Sportler des Jahres
  • Real Madrid
  • Wintersport
  • Schneebericht

Gerhard Berger spricht über die Schwierigkeit eines Rücktritts und über Nico Rosbergs grosses Pech in Gestalt von Lewis Hamilton - Titel 2014 möglich gewesen

Für Red-Bull-Pilot Max Verstappen geht es 2017 um nichts Geringeres als Siege und den WM-Titel, doch dafür muss der 19-Jährige nicht nur an Mercedes vorbei

Ferrari wirbt um den Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher. "Derzeit ist er weder bei Mercedes noch bei Red Bull. Aber wenn er bei der Ferrari Academy einsteigen will, wird er einen roten Teppich vorfinden", sagte der Chef der Ferrari-Nachwuchsakademie, Massimo Rivola.

Ferrari-Akademie-Boss Massimo Rivola schwärmt von Mick Schumacher: Er würde ihm den roten Teppich ausrollen - Lob für Michael Schumachers Erziehung

Würde MotoGP-Star Valentino Rossi als Nachfolger von Nico Rosberg bei Mercedes die Zuschauerzahlen der Formel 1 nach oben treiben? Zanardi ist davon überzeugt

Von der Dusche in die Traufe: Wie Mercedes-Vorstandschef Dieter Zetsche vom Rosberg-Rücktritt erfuhr - Entscheidung des Formel-1-Weltmeisters wird respektiert

Die Gerüchte um den Abgang des technischen Direktors Paddy Lowe beim Formel-1-Team von Mercedes haben sich bewahrheitet: Keine Erklärung zur Nachfolge

Laut übereinstimmenden Medienberichten hat Technikchef Paddy Lowe Mercedes verlassen - Damit verdichten sich die Anzeichen, dass er zu Williams wechselt

Ross Brawn erklärt, warum das Formel-1-Comeback von Michael Schumacher 2010 eher ein glücklicher Zufall war, und welche entscheidende Rolle Jenson Button spielte

Bei Williams sind momentan viele Positionen für die Saison 2017 und darüber hinaus offen - Die Wunschkandidaten heissen wohl Felipe Massa, Paddy Lowe und James Key

Mick Schumacher steigt in die Formel 3 auf, ein nächster Schritt zum Fernziel Formel-1-Weltmeister. Eine absolute Ausnahmeerscheinung wie Max Verstappen ist er nicht - was für den Sohn von Michael Schumacher kein Nachteil sein muss.

Nico Hülkenberg will 2017 nichts dem Zufall überlassen und trainiert für sein Debüt bei Renault härter als je zuvor - Sogar seinen Urlaub hat er deswegen gestrichen

Für Ex-Formel-1-Teamchef Ross Brawn fehlt der Königsklasse ein Leitfaden für die Zukunft: Es wird bislang zu viel reagiert, zu wenig zielführend agiert

Sollten die Verantwortlichen in Silverstone ihre Ausstiegsdrohung wahr machen, hat Bernie Ecclestone "zwei Alternativen" zur Hand: Britischer Grand Prix sicher

Bei den Rennen in den 1980er Jahren schläft Fernando Alonso ein und sieht keinen Unterschied zu heute: Die beste Ära ist für den Spanier der Hersteller-Boom danach

Nach dem Ende der Formel-1-Karriere von Nico Rosberg geht die Suche nach einem geeigneten Nachfolger weiter. Niki Lauda enthüllte nun, dass auch Max Verstappen seinen Hut in den Ring geworfen hat.

Auf den Malediven entbrannte offenbar ein Streit um reservierte Plätze, dann kam es zu einer verbalen Schlammschlacht: "Ich habe auf der Insel das meiste Geld bezahlt"

Der Abschied von Nico Rosberg und Jenson Button ist für Bernie Ecclestone "ein freudiges Ereignis" - Formel-1-Boss will Mick Schumacher in der Szene sehen.

Wegen seiner Schimpftiraden zählt der Mercedes-Sportchef den Deutschen nicht zu den Top-3-Piloten der Saison 2016: "Geht um das Fahrer-Persönlichkeits-Paket"

Der Formel-1-Boss stellt ein schlechtes Zeugnis aus, fühlt sich an die Neunzigerjahre erinnert und rät der Scuderia offenbar, Sebastian Vettel mehr Einfluss zu gestatten

Mercedes hat das Datum für die Präsentation ihres 2017er-Boliden bekanntgegeben - Der neue Silberpfeil wird einen Tag vor dem neuem Ferrari präsentiert

Weil Ferrari Klärung über ein neues Aufhängungssystem haben wollte, zittern nun auch Mercedes und Red Bull: Charlie Whiting senkt den Daumen für FRIC-Ersatz

Für Ross Brawn steht fest, dass Michael Schumacher einen Anteil an den aktuellen Mercedes-Erfolgen hat - Der Rekordchampion leistete wertvolle Aufbauarbeit

Entspannt sich das Verhältnis zwischen Nico Rosberg und Lewis Hamilton nach dem Rücktritt des Weltmeisters wieder? - Ayrton Senna und Alain Prost als Vorbilder

2017 scheint Mercedes noch zu weit weg zu sein - Doch 2018 möchte Renault den aktuell besten Motor der Formel 1 auf jeden Fall herausfordern können

Sein Traum von der Formel 1 lebt: Mick Schumacher macht im Motorsportzirkus den nächsten grossen Schritt.

Nico Rosberg musste über seine Grenzen hinaus gehen, um Weltmeister zu werden - Zwingt Lewis Hamilton jeden Teamkollegen, an sein absolute Maximum zu gehen?

Die Zukunftspläne sind noch nicht spruchreif. Der Blick in die Vergangenheit erfüllt Nico Rosberg mit Stolz und Zufriedenheit. Den Rücktritt mit gerade mal 31 Jahren bereut er beileibe nicht.

Der Zeitgewinn der Formel 1 durch das neue Reglement wird nach Ansicht von Valtteri Bottas 2017 je nach Strecke sehr unterschiedlich ausfallen

Der Australier will seinen Vertrag beim Brausehersteller erfüllen, was ihn auch mit Blick auf die Saison 2018 für Mercedes und Ferrari ausser Reichweite manövriert

Der Mercedes-Star glaubt, dass Konzerte von Stars im Rahmenprogramm die Königsklasse aufwerten und beliebter machen würden - Neu ist die Idee aber nicht

Toto Wolff wünscht sich, dass Motorrad- und Rallye-Asse den Silberpfeil gemeinsam ausprobieren - Bleibt es ein PR-Coup oder geht es sogar um ein Engagement?

Der Sohn Michael Schumachers erklärt, warum er unter dem Mädchennamen seiner Mutter antrat, das aber keine Option mehr ist - Spass am Sport im Vordergrund

Mick Schumacher hat es sich vorgenommen, eines Tages in die Fussstapfen seines Vaters zu treten und Formel-1-Weltmeister zu werden.

Die "Rules of Engagement" wurden mehr als zwei Jahre lang fortgeschrieben, sind laut Sportchef Toto Wolff aber keine Regeln - Nur Bruchstücke bekannt

Der Mercedes-Sportchef ruft seine Formel-1-Mannschaft zur Ruhe auf, spricht über den Druck der Medien und macht Lewis Hamilton durch die Blume eine Ansage

Pirelli hat die Reifenmischungen für die ersten beiden Rennen der Formel-1-Saison 2017 nominiert und entwickelt Alternativen zu den fünf aktuellen Mischungen

Der Mercedes-Star glaubt, dass Nico Rosberg alle Register hätte ziehen müssen, um ihn zu schlagen - Dennoch glaubt Hamilton an Verbesserungsbedarf bei sich

Sollte Nico Rosberg zum Weltmeister gemacht werden und wurde Lewis Hamilton sabotiert? Unser Expertenteam geht den Fragen der Saison 2016 auf den Grund...

Viel Lob für Daniel Ricciardo, noch mehr Erwartungen an Max Verstappen: Red-Bull-Motorsportchef Helmut Marko über die Fahrerpaarung bei den "Bullen"

Formel-1-Pilot Pascal Wehrlein gibt zu, dass zwischenmenschliche Gründe den Ausschlag dafür gegeben haben, dass er bei Force India nicht zum Zug kam

Mehreren Medienberichten zu Folge soll Felipe Massa sich mit Williams über einen Vertrag für die Formel-1-Saison 2017 geeinigt haben