Im Regen der Türkei: Verstappen wieder vorbei an Hamilton

Nächster Führungswechsel im hochspannenden WM-Kampf der Formel 1: Max Verstappen hat sich mit dem zweiten Platz beim Grossen Preis der Türkei wieder an Lewis Hamilton vorbeigeschoben und liegt nun sechs Punkte vorne. Der Rekordweltmeister betrieb nach seiner Strafversetzung Schadensbegrenzung. Pech hatte Mick Schumacher nach seinem starken Qualifying. © ProSiebenSat.1