Im Ruhrpott gibt es für viele Fans nur eine Farbe: Schwarz-Gelb. Borussia Dortmund wirbt mit "echter Liebe". Hier lesen Sie alle Spielberichte, Vorberichte zu den Spielen, Transfergerüchte und Interviews rund um den BVB.

Borussia Dortmund hat sich seinen Platz im europäischen Spitzenfussball in den vergangenen Jahren hart erarbeitet und ist dort nicht mehr wegzudenken. Vor allem grosse Talente wie Erling Haaland oder Jude Bellingham blühen beim BVB geradezu auf. Was allerdings noch zum Glück vieler BVB-Fans fehlt: ein Meistertitel in absehbarer Zeit.

Borussia Dortmund: Eine Erfolgsgeschichte seit 1909

Der BVB hat neben einigen Tiefen auch schon viele Höhen erlebt. Seit seiner Gründung im Jahr 1909 wurde Borussia Dortmund bereits achtmal Deutscher Meister, zuletzt in den Jahren 2011 und 2012. Fünfmal konnten sie zudem den DFB-Pokal gewinnen. Der vielleicht grösste Triumph war jedoch der Champions-League-Sieg im Jahr 1997 unter Trainer Ottmar Hitzfeld.

Nachdem ein grosser Teil der 2000er Jahre von sportlichem Mittelmass, vielen Trainerwechseln und finanziellen Problemen geprägt war, übernahm in der Saison 2008/09 Jürgen Klopp den Trainerposten beim BVB. Und mit dem ehemaligen Mainz-Trainer stellte sich schon bald der Erfolg in Dortmund ein. Erste Früchte der konsequenten Verjüngung des Teams trug der BVB in der Saison 2010/11, als das Team vor Leverkusen und dem FC Bayern Meister wurde. Im Jahr darauf holte die Mannschaft von Jürgen Klopp dann nicht nur die Meisterschaft, sondern auch den Pokalsieg. Es war das erste Double in der Geschichte des Vereins.

Double-Sieger BVB 2021
Double-Sieger BVB 2021
Teaserbild: dpa/Bernd Thissen