So einsam muss Max Kruse beim VfL Wolfsburg trainieren

Der frühere Nationalstürmer Max Kruse hat ein dreiviertel Jahr nach seiner Rückkehr zum VfL Wolsburg beim Meister von 2009 keine Zukunft mehr. Im Training heisst das: einsame Schüsse auf die Ersatzkeeper. © AFP