Schrill und laut: DFB-Fans aus Oberschwaben stören mit Partybus das Training

Die gut gelaunten Fussballfans aus dem oberschwäbischen Biberach schaffen es mit ihrem bunt lackierten EM-Bus nicht nur aufs Trainingsgelände der deutschen Nationalmannschaft, sondern auch in einen Bericht im "Mittagsmagazin" der ARD. Letzten Endes muss die Polizei ihrem Treiben ein Ende setzen. (Teaserbild: picture alliance/dpa/Christian Charisius) © ProSiebenSat.1