Das Oktoberfest für Gamer: Diese Gratis-Titel stehen Konsolen- und PC-Spielern in diesem Monat kostenlos zur Verfügung. Neben Blockbustern warten auch Überraschungen und Retro-Flair auf die Spieler.

Mehr Gaming-News finden Sie hier

Zur Belohnung für ihre Treue spendieren Sony, Microsoft, Epic, Amazon und Co Ihren Premium-Abonnenten auch im Oktober wieder ohne Aufpreis hochkarätige Spiele. Die Dankeschön-Games im Oktober können sich sehen lassen.

Das gibt's bei PlayStation Plus gratis

Im Oktober gibt es für PlayStation-Plus-Abonnenten zwei Knaller-Games für lau: "Need for Speed Payback" und "Vampyr" kann man ab 6. Oktober der eigenen Bibliothek hinzufügen.

"Payback" erschien ursprünglich 2017 und kombiniert arcade-lastiges Open-World-Racing mit einer cineastischen Rache-Story á la "Fast and Furious". Entsprechend vielfältig sind die Aufgaben und Herausforderungen, die weit über normale Rennen hinausgehen. Eine Zeitreise ins London der 1918er-Jahre macht man dagegen als Neu-Vampir im Open-Word-Rollenspiel "Vampyr" von Dontnod ("Life is strange"). Die Stadt wird heimgesucht von der Spanischen Grippe. Und als Arzt befindet man sich stets in einem moralischen Konflikt: den Menschen zu helfen oder den eigenen Blutdurst zu stillen?

Das gibt's bei Xbox Live Gold gratis

Wales Interactive beschwört in "Maid of Sker" die "Stillen Männer" hervor.

Ab 1. Oktober startet auch auf Xbox Live Gold die monatliche Dankeschön-Aktion für treue Kunden. Den Anfang macht "Slayaway Camp: Butcher's Cut" für die Xbox One. Der sperrige Titel deutet es bereits an: Es handelt sich um eine augenzwinkernde Hommage an die Trash-Horror-Filme der 80er-Jahre. Spieler schlüpfen in die Rolle des Bösewichts Skullface. Für die Xbox 360 wird es auch ein bisschen gruselig, aber auf familienfreundlichem Niveau: "Sphinx and the Cursed Mummy" ist eine actionreiche Puzzler-Reise nach Ägypten.

In der zweiten Monatshälfte gibt es gruseligen Nachschub. Ab 16. Oktober steht dann das Survival-Horrorspiel "Maid of Sker" kostenlos zum Download bereit, das eine makabere Geschichte aus der britischen Folklore erzählt und unerschrockene One-Gamer in ein abgeschiedenes Hotel verfrachtet, in dem die "Stillen Männer" ihr Unwesen treiben. Offenbar stellt Microsoft die Spieleauswahl diesmal ganz unter das Motto "Halloween". Und dazu gehört auch das Thema Verkleidungen. Passend dazu - und deutlich kindgerechter als die Xbox One-Titel - spendiert man Gold-Mitgliedern für die Xbox 360 "Costume Quest". Kostüme mit magischen Eigenschaften helfen hier gegen Monster.

Das gibt's im Epic Store gratis

Nicht alles in "Pikuniku" ist so fröhlich, wie die niedliche Grafik suggeriert.

Nur noch bis zum 1. Oktober um 17 Uhr steht "Roller Coaster Tycoon 3 - Complete Edition" gratis im Epic Store bereit. Von 1. bis 8. Oktober wird der Achterbahn-Manager ersetzt von "Pikuniku". Der Titel macht mit Grafik im minimalistischen Grundschulalter-Style und originellen Platformer-Rätseln auf sich aufmerksam.

Welche weiteren Gratis-Titel im Oktober im Epic Games Store landen werden, ist noch nicht bekannt. Jede Woche erscheinen neue kostenlose Titel.

Das gibt's bei Google Stadia gratis

"Tomb Raider" trifft auf Twin-Stick-Shooter: "Lara Croft: Temple Of Osiris" spielt man am besten mit drei Kumpels.

Am 1. Oktober haben Google-Stadia-Pro-Abonnenten Zugriff auf insgesamt sechs neue Gratis-Spiele - darunter die Zombie-Schlachtplatte "Dead by Daylight". Der Titel erlaubt Crossplay mit anderen Plattformen. Auch das Stadia-eigene Feature "Crowd Choice" wird unterstützt, mit dem die Zuschauer eines Streamers demokratisch entscheiden können, ob dieser die Rolle von Killer oder Survivor übernehmen soll. Ebenfalls zu Monatsbeginn ist der surreale Puzzler "Human: Fall Flat" im Pro-Abo enthalten.

Die anderen vier Titel, die im Pro-Abo dazu kommen: das mit Preisen überhäufte Action-Puzzle-Game "Superhot: Mind Control Delete", das "Tomb Raider"-Mehrspieler-Spin-off "Lara Croft: Temple Of Osiris", das famose, aber bockschwere Jump&Run "Celeste" und das Action-Abenteuer "Jotun".

Das gibt's bei Amazon Prime Gaming gratis

"Layers of Fear" gibt es im Oktober gratis für Amazon-Prime-Kunden.

Im August wurde aus "Twitch Prime" der Spiele-Service "Amazon Prime Gaming". Zugriff auf die PC-Spiele haben Prime-Abonnenten ohne weitere Kosten. Der Vorteil im Vergleich zu den Mitbewerbern: Die Spiele darf man behalten, selbst wenn man das Abo kündigt.

Ab 1. Oktober kommen fünf neue Titel hinzu. Manche sollen, passend zur Halloween-Zeit, den Spielern das Fürchten lehren. "Layers of Fear" ist ein Horrorgame, das einen die albtraumhafte Welt eines Malers in First-Person-Ansicht hautnah erleben lässt. In "Silver Chains" gilt es herauszufinden, was sich in den bedrohlich anmutenden Gemäuern einer verlassenen Villa ereignet hat. Die Zombie-Apokalypse wartet in "Dead Age".

Sportfans bekommen mit "Surf World Series" ein feuchtfröhliches Vergnügen geboten, während "Jay and Silent Bob: Mall Brawl" Cineasten und Beat'em-Up-Fans anspricht.  © 1&1 Mail & Media/teleschau

Bildergalerie starten

Durch und durch super? Eindrücke aus dem neuen "Avengers"-Game

"Marvel's Avengers" besitzt eine Solo-Kampagne, in der Ms. Marvel im Vordergrund steht. Im Multiplayer-Koop-Bereich kann jeder seinen Lieblingshelden steuern. Eindrücke aus dem Spiel.