• Der alte Flippers-Song "Wir sagen Dankeschön" entwickelt sich aktuell zum Party-Hit.
  • Das Lied wurde bereits 2009 auf einem Remix-Album veröffentlicht.
  • Einige Fans setzen sich dafür ein, dass die 2011 aufgelösten Flippers nun auch auf grossen Festivals auftreten.

Mehr Schlager-News finden Sie hier

Eigentlich befand sich der Flippers-Song "Wir sagen Dankeschön" längst in der musikalischen Mottenkiste. Im Jahr 2009 veröffentlichten die Flippers um Frontmann Olaf Malolepski anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens das Remixalbum "Das neue Hit auf Hit Party Album", darauf enthalten war auch der besagte "Dankeschön"-Song. 2011 löste sich die Band dann auf.

Doch nun, 13 Jahre später, entwickelt sich "Wir sagen Dankeschön" zum grossen Hit: Am Ballermann auf Mallorca, in Diskotheken und auf Privatfesten schallt der Song bei feierlaunigen Veranstaltungen aus allen Boxen, und immer mehr Radiostationen nehmen das Lied wieder in ihre Playlist auf.

Sänger Olaf Malolepski, inzwischen solo unterwegs, trifft der neue Erfolg seiner alten Aufnahme vollkommen überraschend: "So etwas Verrücktes habe ich noch nie erlebt. Plötzlich kommen junge Menschen zu meinen Auftritten, nur um den Titel zu hören. Keine Ahnung, was der Auslöser war. Aber ich freu mich natürlich sehr", erklärt der 76-Jährige im Gespräch mit "Bild".

Flippers: Fans setzen sich für "Rock am Ring"-Auftritt ein

Die Begeisterung geht so weit, dass sich Fans der beiden noch lebenden Flippers Olaf Malolepski und Bernd Hengst - Schlagzeuger Manfred Durban starb im Jahr 2016 - für Auftritte in dieser und der kommenden Festivalsaison einsetzen. Im Netz findet sich bereits eine Petition, die Flippers für das traditionsreiche Festival "Rock am Ring" zu buchen.

Ein möglicher Grund für das Wiederaufflammen von "Wir sagen Dankeschön" mag eine aktuelle Remix-Version von DJ Herzbeat sein. Der deutsche DJ mit dem bürgerlichen Namen Christoph Breier hat schon so manchem Schlager-Song ein neues, Club-taugliches Gewand verpasst. Zu Beginn des Jahres schickte er den Flippers-Song in einer Discofox-Version in die Rotation. (tsch)

Lesen Sie auch: Wacken Open Air kündigt weitere Künstler an – eine Kölner Kultband ist mit dabei  © 1&1 Mail & Media/teleschau

Bildergalerie starten

Von Helene Fischer bis Semino Rossi: Die grössten Stars des deutschen Schlagers

Helene Fischer, Udo Jürgens und Semino Rossi haben eines gemeinsam: Sie zählen zu den bedeutendsten Schlager-Stars im deutschsprachigen Raum. Damit sind sie nicht alleine.