• Erst kürzlich gab Roland Kaiser sechs "Kaisermania"-Konzerte in Dresden.
  • Für 2023 sind immerhin vier Konzerte am Elbufer geplant.
  • Für das Personal sei die "Kaisermania" ein echter Stresstest, erklärt ein Veranstalter.

Mehr Schlager-News finden Sie hier

Nachdem die "Kaisermania" aufgrund der Corona-Pandemie zwei Jahre lang nicht stattfinden konnte, stürmten Ende Juli und Anfang August gleich 70.000 Fans zu den sechs Konzerten von Roland Kaiser am Dresdner Elbufer. Die sechs Veranstaltungen in diesem Jahr bleiben jedoch eine Ausnahme. Im Gespräch mit "Meine Schlagerwelt" bestätigte Roland Kaiser, dass im kommenden Jahr eine "Kaisermania" mit "nur" vier Konzerten in Dresden stattfinden soll. Damit wird die Konzertreihe wieder auf das gewohnte Mass zurechtgestutzt.

Die "Kaisermania"-Konzerte finden im Rahmen der "Filmnächte am Elbufer" statt. Filmnächte-Geschäftsführer Johannes Vittinghoff freute sich in diesem Jahr über einen Besucherrekord mit über 270.000 Gästen. Viele Besucherinnen und Besucher kamen auch für die insgesamt 15 Open-Air-Konzerte. Die sechs Auftritte von Roland Kaiser waren restlos ausverkauft. Vittinghof möchte die "Kaisermania"-Dominanz im Rahmen der Filmnächte nun aber wieder zurückfahren. "Wir wollen nicht Kaiser-Nächte werden", erklärt er gegenüber "Bild".

"Kaisermania" als echter Personal-Stresstest

Matthias Pfitzner, ebenfalls Filmnächte-Geschäftsführer, nennt auch Personalprobleme als Grund dafür, dass man die "Kaisermania" wieder etwas herunterfährt. Derzeit sei es kaum möglich, für eine so aufwendige Konzertveranstaltung genügend Personal zu finden. Schliesslich hätten sich während der Pandemie viele in diesem Bereich tätige Menschen einen anderen Job gesucht. Bei der "Kaisermania" 2022 seien die Mitarbeiter schon nach dem dritten Konzert "auf dem Zahnfleisch gekrochen", so Pfitzner im "Bild"-Interview.

Roland Kaiser, der am 2. September sein neues Album "Perspektiven" veröffentlicht, befindet sich bis ins Frühjahr 2023 auf Deutschland-Tour. Wann genau die "Kaisermania"-Konzerte 2023 in Dresden stattfinden sollen, ist noch nicht bekannt.

(tsch)  © 1&1 Mail & Media/teleschau

Bildergalerie starten

Zum 70. Geburtstag: Wie Roland Kaiser die Schlagerbühne erobert hat

Was wäre die deutsche Schlagerszene ohne Roland Kaiser? Der Musiker feierte in den 80er Jahren mit seinem Mega-Hit "Santa Maria" den ganz grossen Durchbruch. Am 10. Mai wird die Legende 70 Jahre alt. Sein Weg zum Schlagerolymp hatte allerdings auch seine Schattenseiten...