Daniela Katzenberger erinnert an den verstorbenen Costa Cordalis. In einem emotionalen Instagram-Posting zeigt der TV-Star ein Foto seines Schwiegervaters und schreibt dazu bewegende Worte.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Es war gewiss kein leichtes Jahr für Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis. Anfang Juli verstarb Lucas' Vater Costa Cordalis und hinterliess in seiner Familie eine riesige Lücke. Wer selbst schon mal nahe Angehörige verloren hat, weiss: Jahres- und Feiertage sind besonders schwer, wenn es darum geht, den Verlust zu verkraften. Daniela Katzenberger lässt dazu nun einen kleinen Blick in ihre Seele zu.

"Das erste Weihnachten ohne dich"

Auf ihrem Instagram-Account postet die 33-Jährige ein Foto von Costa Cordalis, der seiner Enkelin Sophia einen Kuss auf die Wange drückt. Dabei umarmt der Grossvater die Kleine überglücklich. Dazu schreibt die Blondine: "Das wird das erste Weihnachten ohne dich", gefolgt von einem schwarzen Herzchen.

Ganz persönlich beschreibt Daniela einen der vielen Momente, die nach dem Tod eines Familienmitglieds Gefühle auslösen: "Obwohl er schon ein paar Monate im Himmel ist, höre ich ihn immer noch rufen: 'Daaancheeen', wenn ich sein Haus betrete."

Seine Stimme wird nie verstummen

Ein kleiner Trost folgt im letzten Satz der emotionalen Nachricht: Es werde zumindest in einem gewissen Sinn keinen endgültigen Abschied geben. "Seine Stimme in meinen Erinnerungen wird nie verstummen", ist die Katze überzeugt und endet mit einem roten Herzchen und zum Gebet gefalteten Händen. Schliesslich folgen noch die Hashtags #endlesslove und #besteropaderwelt. Weihnachten will die Familie zusammen mit Lucas' Mutter verbringen, wie es zuletzt hiess.  © 1&1 Mail & Media / CF

Wie spontan kommen Daniela Katzenberger ihre Posting-Ideen?

Wie spontan entstehen Daniela Katzenbergers witzige Instagram-Postings eigentlich wirklich? Gegenüber Promiflash packte Dani nun ehrlich aus.