Zum 38. Geburtstag bekam Matthias Schweighöfer offenbar einen riesigen, knallbunten Blumenstrauss von seiner neuen Liebe Ruby O. Fee, den er sogleich stolz auf Instagram präsentierte.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Bei Matthias Schweighöfer sind die Frühlingsgefühle dieses Jahr besonders früh ausgebrochen. Bereits zur Berlinale im Februar machte er seine Beziehung mit Schauspielkollegin Ruby O. Fee (23) öffentlich, indem sie turtelnd über den roten Teppich spazierten.

Dass seitdem der Liebesrausch zwischen den beiden keineswegs abgeklungen ist, stellte er jetzt pünktlich zu seinem 38. Geburtstag am 11. März unter Beweis.

Eine Insta-Story nur für Ruby

So veröffentlichte der Schauspieler via Instagram-Story ein Selfie, das ihn mit einem überdimensional grossen Blumenstrauss in Pink und Gelb zeigt. Darüber verlinkte er seine Ruby und platzierte direkt ein Herzchen-Emoji dazu.

Offenbar stammt dieser bunte Geburtstagsgruss von seiner Liebsten, den er nur zu gerne mit den Fans teilen wollte.

Trennung von Anni kam überraschend

Erst im Januar machte Schweighöfer die Trennung von seiner langjährigen Lebensgefährtin Anni Schromm öffentlich, die allerdings schon über ein Jahr zurückliegen soll. Gleichzeitig verkündete er, dass es bereits eine neue Frau in seinem Leben gebe.

"Um Missverständnisse und Spekulationen auszuräumen. Damit Ruhe reinkommt in das Leben unserer Kinder und in die Familie", lautete seine Begründung. (fos)

Bildergalerie starten

Die Liebesnews der Woche mit Matthias Schweighöfer, Michael Wendler und Rocco Stark

Matthias Schweighöfer hat sich von seiner langjährigen Freundin getrennt, Barbara Meier verrät Details zu ihrer Hochzeit und Eva Padberg ist Mama geworden: Die Liebesnews der Woche.


  © spot on news