• Fünf Jahre war H.P. Baxxter mit Lysann Geller zusammen.
  • Jetzt gehen der Scooter-Frontmann und das Model getrennte Wege.

Mehr Star-News finden Sie hier

H.P. Baxxter ist wieder zu haben. Wie der Musiker der "Bild"-Zeitung bestätigte, ist es aus zwischen ihm und seiner langjährigen Freundin Lysann Geller: "Wir haben uns bereits im Juli freundschaftlich getrennt." Böses Blut gibt es zwischen den beiden, die fast fünf Jahre ein Paar waren, nicht, Baxxter habe ihr "noch beim Umzug geholfen". Sie wohne jetzt in Eppendorf, erklärte der 57-Jährige dem Blatt weiter.

Das Paar lebte zusammen in einer Villa in Hamburg. Die 29-Jährige war für den Techno-Star von Berlin nach Hamburg gezogen und studierte dort Architektur. Eine abrupte Trennung sei es nicht gewesen, erzählt Baxxter, sondern ein "schleichender Prozess". Bei ihnen "wurde aus Liebe Freundschaft. In vielen Beziehungen ist das ja anders. Wir sind noch regelmässig in Kontakt."   © 1&1 Mail & Media/spot on news

Charlène von Monaco

Doch kein Auszug: Charlène von Monaco zurück im Fürstenpalast

In letzter Zeit wurden immer wieder Gerüchte laut, dass Fürstin Charlène von Monaco möglicherweise den Fürstenpalast verlassen könnte. Doch dieses Gerücht soll jetzt ausgerechnet von Schwägerin Chantell Wittstock im Keim erstickt worden sein.